Alsterrundfahrt – Charme der Alster erleben

      Kommentare deaktiviert für Alsterrundfahrt – Charme der Alster erleben

Die Schönheit Hamburgs hängt nicht zuletzt von der Alster und ihren vielen Kanälen ab. Zahlreiche Brücken und Uferpromenaden ermöglichen einen wunderschönen Ausblick. Doch wirklich hautnah kann man die Alster nur auf einer Rundfahrt erleben.

Vom Schiff aus bekommt man einen ganz anderen Blickwinkel auf die Stadt. Natur und urbanes Leben rücken dicht aneinander. Diesen ganz besonderen Charme kann man auf verschiedene Weise erkunden. Eine klassische Alsterrundfahrt mit hamburg-citytours.de gibt einen guten Überblick, aber auch eine Fahrt durch die Kanäle oder die Fleete kann ein spannendes Erlebnis sein.

Eine Alsterrundfahrt

Wer in Hamburg ist, darf die Alsterrundfahrt auf keinen Fall auslassen. Vom Schiff aus kann die Stadt erkundet werden, während der Schiffsführer die Passagiere mit Hintergrundinformationen über besondere Gebäude und die Geschichte der Stadt informiert. Bei gutem Blick können hier wunderschöne Urlaubsfotos entstehen. Auch im Winter sind die Schiffe unterwegs. Damit es auf dem Wasser nicht zu kalt wird, wird Punsch oder Kakao angeboten. Gemütlicher kann eine Schiffrundfahrt im Winter kaum sein. Trotzdem sollte man sich warm anziehen. Besonders urig ist auch die romantische Tour im Dämmerlicht. Die ist nicht nur für Frischverliebte geeignet, sondern für alle Fans von atmosphärischer Stimmung. Die beleuchtete Hansestadt hat einen ganz eigenen Charme, der sich in der Abenddämmerung zu seinem vollen Zauber entfaltet. Für das leibliche Wohl wird mit Getränken und Speisen gesorgt.

Kanal- und Fleetfahrten

Besonders spannend ist eine Fahrt durch die Hamburger Fleete. Dabei handelt es sich um natürliche Kanäle, die vornehmlich dem Warenverkehr dienten. Eine Tour durch die Fleete führt direkt durch die Speicherstadt, die von Handelshäusern und Speichern gesäumt wird. Hier kann die Vergangenheit hautnah erlebt werden. Anschließend kann das Museum im ehemaligen Kesselhaus besucht werden. Hamburg ist eine vielfältige Stadt. Unweit vom pulsierenden Stadtzentrum eröffnet sich eine grüne Oase von Parks, Bäumen und Wiesen. Durch dieses Gebiet führen viele Kanäle, die ebenfalls von Schiffen befahren werden. Hier gibt es viel zu sehen. Neben herrschaftlichen Willen und modernen Gebäudekomplexen finden sich in dieser grünen Idylle auch urige Schrebergärten.

Neues entdecken

Um Hamburg richtig kennenzulernen, sollte man es einmal von der Alster aus gesehen haben. Hier wird die Vielfältigkeit der Stadt besonders deutlich. Die alten Gebäude der Speicherstadt stehen zum Beispiel in starkem Kontrast zu den modernen Gebäudekomplexen in HafenCity. Außerdem kann man bei einer Schiffrundfahrt am Ufer neue interessante Orte erspähen, die man sich später vielleicht noch einmal zu Fuß genauer ansehen möchte.

Foto: iStockphoto, 147445704, alex556677, Getty Images

Werbung