6. Reeperbahnfestival vom 22. – 24. September 2011

Habt Ihr es auf dem Plan gehabt? Bald ist der September schon wieder zu Ende, der Oktober lässt die Blätter fallen und die ersten Weihnachtsmänner stehen in den Regalen. Doch das der September bald zu Ende ist heißt auch, dass das Reeperbahnfestival stattfindet!


Ja, genauer gesagt ist nächstes Wochenende soweit! An jedem letzten Septemberwochenende im Jahr findet das Reeperbahnfestival statt. Mittlerweile schon zum sechsten Mal. Seit 2006 gibt es das Festival auf dem Kiez- und von Jahr zu Jahr kommen immer mehr Menschen um sich den Trubel auf Hamburgs sündiger Meile anzusehen.

Rund 200 Bands und Solokünstler sind dieses Jahr mit von der Partie. Gespielt wird in unterschiedlichen Music, Locations, der Campus und verschiedene Arts Locations. Dazu gehören unter anderem das Schmidts Tivoli, Angie’s Nightclub, Beatlesmania, Fliegende Bauten, Große Freiheit 36, das Imperial Theater, die St. Pauli Kirche oder die Millerntor Gallery. Das sind aber noch lange nicht alle! Die komplette Liste erhaltet ihr hier.

Reeperbahn Festival Campus
„1.500 Fach- und Medienvertreter aus 25 Nationen. Mehr als 80 Konferenzveranstaltungen, B2B-Events, Meetings und Networking Sessions.“ (Quelle: http://campus.reeperbahnfestival.com/) Das erwartet Euch auf dem Campus. Wer Interesse an Live Entertaiment und Musik hat, der sollte dort auf jeden Fall mal vorbeischneien und mit den Leuten dort in’s Gespräch kommen.

[youtube LW2F7WwHBXY]

Reeperbahn Festival Arts
Wie es bei den meisten Veranstaltungen in Hamburg ist: Es wird nicht nur Party gemacht, sondern auch ein wenig Kultur vermittelt. In der Rubrik „Art“ könnt Ihr Euch das Kunst-Programm reinziehen. Es erwartet Euch bildende Kunst, Street Art, Literatur und Film. Und für alle Comicbegeisterten ist das Hamburger Comicfestival ebenfalls wieder dabei.

Wissenswertes

  1. Ticketpreise
    Dieses Jahr sind die 3-Tagestickets und die 1-Tages Tickets um 50 cent teurer. Diesen Preisanstieg kann man aber gerade noch verkraften, richtig?
  2. Musik kaufen
    Wer außerdem nicht genug von der Musik bekommen kann, der kann sich über iTunes die Compilation mit 38 Songs für 9,99 Euro holen.
  3. Festival App
    Apps sind ja derzeit sowas von beliebt, dass praktisch kein Veranstalter oder Shop drumrumkommt. So auch nicht das Reeperbahnfetival. Für iPhones und Android-Handys gibt es jetzt die Reeperbahnfestival App mit der Ihr Euch über Euer Handy Euren persönlichen Terminplan für das Festival zusammenstellen könnt. Außerdem informiert sie minutenaktuell über Neuigkeiten und eventuelle Änderungen!

 

Reeperbahn Festival 2011

  • 20359 Hamburg
  • Reeperbahn Tickets kosten:
    • 3-Tagesticket Do. – Sa.: 59,50 Euro
    • 2-Tagesticket Do. + Fr.: oder Fr + Sa 45,00 Euro
    • 1-Tagesticket Do. / Fr. / Sa.: 29,50 Euro
  • Die Ticketpreise enthalten die Mwst., ein HVV-Kombiticket sowie System- und Vorverkaufsgebühr)
Werbung

1 comment on “6. Reeperbahnfestival vom 22. – 24. September 2011

Comments are closed.