Fast ist Weihnachten, der Heiligabend jedenfalls klopft schon eifrig an die Türe. Umso besser, wenn man schon alle Päckchen gepackt und überhaupt etwas vorhat.

Frühstück mit der Liebe des Lebens?! © Flickr/filtran

Wusstet ihr, dass zu Weihnachten die Selbstmordrate am höchsten ist? Eigentlich ja kein Wunder: Familien rücken zusammen, die ganze Welt scheint eine einzige rosafarbene Kaugummiblase zu sein. Und für Singles ist das jetzt doppelt bitter. Auf den Eislaufbahnen knutschen die Pärchen mit roten Bäckchen, in der Verwandtschaft herrscht vorgetäuschte Heiterkeit und überhaupt sind alle irgendwie so verdammt glücklich.

Doch, liebe Hamburger, Rettung naht 😉 . Denn tatsächlich gibt es doch so viele spannende Flirtveranstaltungen, auf denen man seinen Traumpartner kennen lernen kann. Eine davon ist zum Beispiel das „Brunch & Fun“. Hierbei treffen sich alle Single auf ein lockeres, entspanntes und vor allen Dingen unglaublich leckeres Frühstück im Hamburger Hafen und lernen sich bei Trank und Schmaus gebührend kennen.

Und wenn dann nach drei Stunden die Flamme ein wenig höher gedreht wurde 😉 , kann man sich noch dazu entscheiden, den angebrochenen Nachmittag zur Stadterkundung zu nutzen oder einfach noch gemeinsam im Hamburger Hafen rumzubummeln.

Ich finde, das ist mal eine ganz andere Singleveranstaltung. Man trifft sich morgens, anstatt abends, was ich persönlich schon psychologisch super finde. Denn die Sonne geht auf – nicht unter. Immer ein Zeichen für Optimismus und Neuanfänge!
Übrigens findet das Ganze am 9. Januar von 10-13 Uhr statt. Und zwar auf dem Hamburger Fischmarkt im Riverkasematten.
Es können jeweils 15 Gäste von jedem Geschlecht für 29 Euro Eintritt kommen. (Hier ist auch die Webseite dazu.)

Und erreichen… erreichen tut ihr die tolle Veranstaltung natürlich mit der HVV 🙂 .

Natürlich wünsche ich allen Lesern von hamburger-allee besinnliche, schöne und freie Feiertage, an denen ihr mit Ruhe und Gelassenheit mit euren Lieben zusammen sein könnt! 🙂