Vom 6. Juli bis zum 31. August findet im Sternschanzenpark bereits zum 13. Mal das Open-Air-Schanzenkino statt: Zuschauer können abwechslungsreiche Filmhighlights statt im Kinosaal auf Picknickdecken unter freiem Himmel genießen. Die Veranstalter haben für beste Voraussetzungen zum muckeligen Filmegucken gesorgt: Es gibt frisches Popcorn, Grillgut und eine große Getränkeauswahl, und das zu humaneren Preisen als im ’normalen‘ Kino – versprochen!

Was läuft?

Das Open-Air-Schanzenkino startet jetzt in die zweite Programmrunde und bietet ein abwechslungsreiches, abgerundetes Filmprogramm für jedermann: Von echten Mädels-Filmen wie Sex and the City (31.7) über knallharte Actionstreifen, zum Beispiel Oblivion (12.8), Skyfall (10.8) und Star Trek Into Darkness (09.08), romantische und schöne Familienfilme wie Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger (11.8) oder Die fabelhafte Welt der Amélie (14.8), bis hin zu witzigen Anime- und Comedystreifen: Ralph reichts (13.8), Das hält kein Jahr …! (06.08) und The Big Lebowski (01.08). Und dies war nur eine kleine Auswahl. Das komplette und ausführliche Programm ab heute findet ihr hier: Programm Nr. 2 Schanzenkino Open Air

Special Events & Actions

Als neues Special werden mittwochs Kult-Filme wie Sex and the City, Die fabelhafte Welt der Amélie und Theo gegen den Rest der Welt gezeigt, donnerstags Originalfilme mit Untertiteln (The Big Lebowski, Killing Them Softly, Drive). Beim Damenabend mit Sex and the City solltet ihr übrigens früh da sein: Es gibt 50 Sektstößchen gratis  an der Bar. Und falls im Schwips etwas verloren gehen sollte, gibt’s am Kassenwagen eine Fundsachensammlung.

Leider muss uns Hamburgern bewusst sein, dass der Wettergott nicht immer so mitspielt, wie wir uns das gern wünschen. Das Schietwetter kann leider jederzeit zuschlagen. Aber auch dafür ist vorgesorgt: Ein Liveticker in Form eines Wetter-Smileys auf der Homepage-Startseite informiert immer aktuell über Wetterprognosen und Planänderungen; wenn es zu regnerisch ist, findet die Vorstellung entweder im Schanzenkino ClubHeim statt oder fällt schlimmstenfalls aus.

Preise & Lage

Der Eintritt kostet 7 € (ermäßigt 6 €; Filme in Überlänge [ab 150 min.] 2 € extra), Vorverkauf ist möglich. Die Veranstalter empfehlen, etwa zwei Stunden vor Beginn der Vorstellung auf die Veranstaltungsfläche ein. Ort: Sternschanzenpark (Sternschanze 1), erreichbar mit S-/U-Bahnhof Sternschanze oder Schlump, Buslinien 15 und 181. Alle Infos, Termine und Trailer findet ihr auf der Homepage des Schanzenkinos. Also, Picknickdecke schnappen und los geht’s!

 

Bilder: Frede Calli, Sven Hoppe – Fotolia