Dienstag, 26.August 2008, Beginn: 20.30

Deutschherrnufer
60311 Frankfurt Sachsenhausen Nord

Seit 1996 findet jeden Dienstag das schnellste und längste Nightskating Europas statt.Vom März bis Oktober – bei JEDEM Wetter in Frankfurt-Sachsenhausen im Bereich Alte Brücke – Ignatz-Bubis-Brücke – Frankensteiner Platz.Der Start ist pünktlich um 20:30 Uhr. Die Strecken variieren und sind ca. 35 – 42 km lang. In der Regel sind wir gegen 23:00 Uhr zurück am Startplatz.Im Cafe „Zwischendurch“ in der Dreieichstraße 34 treffen sich vor und nach dem TNS die Frankfurter Nightskater.

Das Tuesday Night Skating ist für ungeübte Skater NICHT geeignet. Sicheres Fahren und Bremsen werden vorausgesetzt. Um das Teilnehmerfeld geschlossen zu halten und Unfälle zu vermeiden, müssen -leider- immer wieder ungeübte Skater „aussortiert werden“.

Sichtbarkeit ist sehr wichtig, denn man  skatet nachts – und nachts sind alle Skater grau. Deshalb ist es absolut notwendig, gut sichtbare, reflektierende Kleidung zu tragen. Man sollte auch unbedingt mit einem Blink- bzw. Dauerlicht ausgestattet sein. Empfehlenswert ist auch eine Taschenlampe für unbeleuchte Streckenabschnitte.

Das Sportamt der Stadt Frankfurt bittet alle Skaterinnen und Skater, folgende Hinweise unbedingt zu beachten: Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.