Münchner Blade Night – Bayerns Hauptstadt auf Rollen!

      Kommentare deaktiviert für Münchner Blade Night – Bayerns Hauptstadt auf Rollen!

Die Münchner Blade Night findet vom 17. Mai 2010 bis zum 13. September 2010, bei gutem Wetter, jeden Montagabend in der Münchner Innenstadt statt.

Die Münchner Balde Night ist europaweit die größte Nachtskate Veranstaltung und bietet allen Teilnehmern fünf Routen, die über die Monate hinweg zusammen abgefahren werden können. Die einzige Voraussetzung, damit das Event startet, ist gutes Wetter und gute Laune und die ist spätestens, wenn Sie auf den Rollen stehen gewährleistet. Alle die gerne bei einer der Blade Nights teilnehmen wollen, aber keine Ausrüstung haben können sich gegen Vorlage des Personalausweises Rollerblades und Schutzmontur ausleihen.

Blade Night München – Ein Vergnügen für Groß und Klein!

Jeden Montag treffen sich alle Fans der Bladekunst um 19 Uhr, an dem für die Route vereinbarten Startpunkt, der Theresienhöhe. Am Treffpunkt angelangt, kann nun die restliche Ausrüstung ausgeliehen werden. Alle die bereits im Vorhinein voll ausgestattet sind, können die ersten Runden drehen, um sich aufzuwärmen. Insgesamt handelt es sich um Strecken, die bis zu 20 Kilometer Länge messen. Damit auch alle jüngeren Teilnehmer das Ziel sicher erreichen, gibt es die sogenannte Familienstrecke. Diese zeichnet sich durch ihren niedrigen Schwierigkeitsgrad aus.

Die Blade Night ist eine der schönsten Sommerveranstaltungen Münchens und bietet sich als idiale Freizeitbeschäftigung an. Auf den Rollen können Sie zum einen etwas für Ihre Gesundheit, sowie die Umwelt machen und zum anderen München aus einer ganz anderen Perspektive betrachte. Also schlüpfen Sie in die Blades.