Die schönsten Cafés am Großneumarkt und Umgebung

      Kommentare deaktiviert für Die schönsten Cafés am Großneumarkt und Umgebung

Am Großneumarkt und in seiner Umgebung gibt es einige der schönsten Cafés Hamburgs. Das gemütliche Fleckchen zwischen der Neustadt und Planten un Blomen lädt zum Verweilen abseits des Großstadttrubels ein. Hier gibt es eine ungeahnte Auswahl an so heimeligen wie einzigartigen Cafés.






Hamburg, die Kaffeemetropole

Hamburg hat als Handelsmetropole eine lange Geschichte in Sachen Kaffeekultur. Hier findet man weit mehr also nur herkömmlichen Kaffee – wer sich ein wenig umschaut, kann köstliche Spezialitäten entdecken und dabei das besondere Flair der Stadt genießen. Die Gastronomie hat in Hamburg besonders in der Innenstadt einiges zu bieten, schließlich tummeln sich hier nicht nur die Einheimischen, sondern auch unzählige Touristen. Bewertungsplattformen im Internet können gerade für Neu-Hamburger und Urlauber eine gute erste Anlaufstelle sein, wenn es darum geht, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich einen Überblick zu verschaffen. Insbesondere die Cafés am Großneumarkt und Umgebung können hier punkten.

Die schönsten Cafés am Großneumarkt

Eine beliebte Anlaufstelle für viele Hamburger ist zum Beispiel das „Milchglas“ im Alten Steinweg: Neben frisch zubereiteten Kaffeespezialitäten für anspruchsvolle Gäste (Infos zu Kaffeekonzepten für gastronomische Betriebe gibt es hier) gibt es in dem niedlichen Café auch Gebäck, Bagels, Antipasti, Salate und Sandwiches – auf Wunsch auch zum Mitnehmen.

Insbesondere Berufstätige lieben das „Café Johanna“ am Venusberg, wo man in der Mittagspause so ziemlich alles findet, was das Herz begehrt. Neben einem hausgemachten Mittagstisch gibt es auch eine Auswahl an Kuchen. Ganz nach dem Motto „Weniger ist mehr“ überzeugt das Café mit einem schlichten, modernen Design.

Auch das „Amber Café“ lohnt sich in jedem Fall: Zahlreiche Stammgäste wissen das gute Essen, das es neben einem ausgezeichneten Kaffee gibt, die freundliche Bedienung und die klassische wie geschmackvolle Einrichtung zu schätzen. Wer sich hier kulinarisch verwöhnen lassen möchte, hat die Qual der Wahl im positiven Sinne zwischen leckeren Suppen, Torten und Kuchen sowie köstlichem Gebäck zu beliebten Heißgetränken.

Die Gastronomie am Großneumarkt lässt keine Wünsche offen

Selbst verwöhnte Kaffeegenießer werden am Großneumarkt fündig. Wer dem Berufsalltag, dem Sightseeing oder der Shoppingtour für eine Weile entfliehen möchte, ist hier genau richtig, um einen Kaffee zu genießen, den es nicht an jeder Ecke gibt.

Quelle des Bildes: Marco Mayer – Fotolia

Werbung