Weihnachtsmärkte in München

      2 Kommentare zu Weihnachtsmärkte in München

Die Weihnachtsmärkte in München öffnen bald ihre Pforten. Wo es in München Weihnachtsmärkte gibt und Empfehlungen zu eben diesen erfahren Sie im Folgenden.

Der wohl bekannteste Weihnachtsmarkt der bayerischen Landeshauptstadt ist der Christkindlmarkt am Marienplatz. Der Marienplatz befindet sich im Herzen der Stadt und ein 30 Meter hoher mit 2.500 Kerzen beleuchteter Weihnachtsbaum sorgt für vorweihnachtliche Stimmung. Die Anfänge des weihnachtlichen Vergnügens auf dem Marienplatz sollen ihren Ursprung bereits im 14. Jahrhundert haben.
Geöffnet ist vom 26. November bis zum Heiligen Abend.

Der schönste Weihnachtsmarkt in München – Haidhauser Weihnachtsmarkt

Als der schönste Weihnachtsmarkt in München gilt der Haidhauser Weihnachtsmarkt. Die Pforten öffnen am Donnerstag, den 25 November, um 11 Uhr. Um 17 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung des Marktes mit den Pfalz-Neuburger Musikanten und dem Kinder- und Jugendchor St. Wolfgang.
Freitags zwischen 17 und 18 Uhr findet jeweils die Haidhauser Lichternacht statt und bei gutem Wetter können die Besucher bis 21 Uhr den Markt beehren.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf dem Wittelsbacher Platz

Am 25. November öffnet der weihnachtliche Mittelaltermarkt mit Adventsspektakel in der Nähe des Odeonsplatzes. Der Markt hat täglich zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet und an den Wochenenden finden Spektakelaufführungen mit Feuerspuckern und Gauklern statt.
Neben Goldschmiedekunst und historischen Gewändern wird der Gast mit schmackhaften Leckerbissen und wärmenden Getränken versorgt.

Weihnachtsmarkt auf der Praterinsel

Ebenfalls einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Münchener Region ist der Weihnachtsmarkt auf der Praterinsel. Der Markt ist ebenfalls ab dem 26. November geöffnet und befindet sich in einem stimmungsvollen Ambiente. Die Praterinsel bietet mit ihren historischen Bauwerken und ihrer Lage unmittelbar am Ufer der Isar den perfekten Ort für das vorweihnachtliche Vergnügen.

Weihnachtsdorf am Kaiserhof der Residenz

Das Weihnachtsdorf am Kaiserhof der Residenz in München ist vom 26.11. bis zum 22.12. 2010 geöffnet. Für das Weihnachtsdorf wurde eigens ein Bauerndorf erbaut, das mit einer Kapelle ausgestattet ist, welche sich unter einem Glockenturm befindet.
Auf einer Bühne in der Mitte des Platzes finden jeden Tag Live-Musikveranstaltungen statt.
Neben einer Filzwerkstatt erwarten die Besucher unter anderem Glasbläser, ein 300 Jahre alter Webstuhl und Bildhauer sowie Figurenschnitzer.

Weitere Weihnachtsmärkte im Münchener Raum finden Sie hier.

Für Zugereiste aus anderen Städten stehen zu Zeit der Weihnachtsmärkte viele preiswerte Hotels in und um München zur Verfügung.

2 comments on “Weihnachtsmärkte in München

  1. Max Mux

    Jetzt schon über Weihnachtsmärkte berichten – das ist ja wie im Oktober Lebkuchen im Supermarkt kaufen 🙂 Alle Jahre wieder, die gleichen Märkte – würde mich mal über einen schönen Weihnachtsmarkt in der Maxvorstadt freuen…

Comments are closed.