Zu Gast in der Hansestadt und keine Ahnung was man machen könnte? Dann schauen Sie sich die folgenden Tops und Flops der Freizeitgestaltung an.

In Hamburg kann man viel erleben:
Der Kiez lädt Tag und Nacht zum shoppen, schlemmen und feiern ein, ebenso wie der Fischmarkt. Aber Hamburg bietet wesentlich mehr als die Reiseführer von Hamburg verraten.

1. Aussicht geniessen
Mit dem Panorama Lift kann man auf die St. Nikolai Kirche fahren und von dort die Stadt von oben geniessen, ebenso wie vom Michel. Auf den Michel kann msn sogar nachts und somit Hamburg bei Nacht erleben.

2. Der Kiez
On jung, ob alt, ob dick, ob dünn. Hier findet jeder was er sucht.
Von Klamotten und Trashläden, über Bars, Stripbars, Diskotheken findet jeder einen Platz für den Tag oder die Nacht.

3. Der Fischmarkt

Wer nach einer durchzechten Samstagnacht Hunger hat sollte nicht eines der Hamburger Restaurants aufsuchen, sondern sich ein Fischbrötchen auf dem Fischmarkt gönnen.
Aber auch für Touristen und Menschen die die Hamburg in Action sehen wollen ist der Fischmarkt ein Muss. Von frischem Gemüse, Marktschreiern, Kleidung und jeder Menge Flair kann man hier alles haben.

4. Unsere Strandperle
Lust auf Sommer und Strand? Dann ab in die Alterperle, denn dort wird im Strandfeeling gegrillt, gequatscht und getrunken.

5. Die Alster

Den wohl schönsten Spaziergänge kann man um die Außenalster machen.

6. Hafenrundfahrt
Wer den Hafen ganz gemütlich erkunden will, sollte sich eine Hafenrundfahrt gönnen.Tipp: Für eine kleine Rundfahrt können Sie mit dem HVV Ticket für Bus und Bahn mit einer der Elbfähren fahren.

7. Der alte Elbtunnel
Lust auf ein bisschen Geschichte? Der alte Elbtunnel gehört zu den wichtigsten Denkmälern Hamburgs.
Er ist der kürzeste Zugang zum Freihafen, der vom Berufsverkehr sowie als Freizeitziel von Touristen und Hamburgern in großer Anzahl genutzt wird. Von der anderen Seite, der Werftinsel Steinwerder aus, kann man das unvergleichliche Elbpanorama mit Blick auf die City und den Hafenrand genießen. Durchquerbar zu Fuß, mit Fahrrad und Auto.

8. Stadtpark (und dessen Konzerte)
Der Stadtpark ist an sich eine wundervolle Gelegenheit einen schönen Tag zu haben.
Wenn der Besuch aber noch mit einem Konzert verbunden wird, wird der Tag zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Was man im Hamburg nicht zwingend machen braucht finden Sie hier…