Babette hat euch ja schon von den Weihnachtsmärkten in Hamburg erzählt. Doch was machen jetzt diejenigen, die es einfach noch gaaaar nicht abwarten können und für die Montag viel zu weit entfernt liegt?!

Juhu, Glüüühwein!!! © Flickr/rightee

Ich schlenderte letzte Woche ganz gemütlich über den Wandsbek Markt, als mir ein riesengroßer Plastikschneemann entgegen lächelte. Hä? Mein Begleiter stromerte natürlich gleich zielstrebig drauf los und fragte noch: „Wollen wir einen Glühwein trinken?“ Glühwein? Jetzt? Hier? Was hab ich denn jetzt schon wieder verpasst?

Wer glaubt, dass man erst am Montag toll auf Weihnachtsmärkten Glühwein schlürfen gehen kann, der irrt. In Wandsbek kann man das schon seit bestimmt einer Woche tun! Der wandsbeker Winterzauber hat seine Pforten geöffnet und lädt mit schnuckeligen kleinen Büdchen dazu ein, Glühwein zu trinken, ein wenig zu schlemmen und – das ist das absolute Highlight!!!! – Schlittschuh laufen zu gehen!!

Schlittschuhe?!
Ganz genau! In Wandsbek ist nämlich eine Eislaufbahn aufgebaut worden. Und die ist gar nicht mal so klein. Natürlich haben wir uns noch einen Glühwein gegönnt – als die einzigen Gäste. Wahrscheinlich weiß es eben noch keiner. Und ich teile jetzt mit euch diesen geheimnisvollen Schatz 😉 ! Also, wer am Wochenende noch nichts vorhat – Schlittschuh laufen und Glühwein trinken gehen in Wandsbek! Findet ihr auch ganz einfach: Direkt einfach mit der U1 der HVV nach Wandsbek Markt fahren, aus der Bahn fallen und ihr seid da. Viel Spaß! Die offizielle Webseite dazu findet ihr übrigens hier.