Verkaufsoffene Sonntage in Hamburg 2011

      Kommentare deaktiviert für Verkaufsoffene Sonntage in Hamburg 2011

Verkaufsoffene Sonntage locken meist tausende Menschen in die Innenstadt. Denn ein verkaufsoffener Sonntag ist mehr als nur eine weitere Gelegenheit zum Einkaufen. Die Leute genießen das Ereignis mit einem ausgedehntem Stadtbummel und freuen sich über die tollen Events.


So war es auch am ersten November Sonntag 2010. Der Sonntag war der letzte verkaufsoffene Sonntag dieses Jahres in Hamburg und lockte etwa eine Million Menschen in die Läden. Die meisten Hamburger freuten sich über die tolle Möglichkeit und kauften fleißig ein. Viele waren auf der Suche nach Kleidung für den Winter, die sie in der stressigen Zeit unter der Woche einfach noch nicht kaufen konnten. Und der ein oder andere sicherte sich auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke.

Neben den Einkaufsmöglichkeiten gibt es in diesem Zusammenhang viele interessante Veranstaltungen in der Stadt, die eine perfekte Abwechslung sind. Auch die Restaurants sind an verkaufsoffenen Sonntagen immer geöffnet und freuen sich über die überdurchschnittlichen Besucherzahlen.

Auch für 2011 stehen die verkaufsoffenen Sonntage in Hamburg fest. Nach dem Hamburger Ladenschutzgesetz, das seit 2006 gilt, dürfen die Läden nur vier Mal im Jahr an einem Sonntag geöffnet bleiben. Diese werden voraussichtlich 2011 folgende sein:

  • 27.3.2011
  • 19.6.2011
  • 25.9.2011
  • 6.11.2011

An diesen Sonntagen werden die Läden in der ganzen Stadt wieder von 13 bis 18 Uhr offen bleiben und für interessante Angebote sorgen.

Viel Spaß beim Shoppen!