Verdi Nacht 2009 in München – Klassiker der Klassik

      Kommentare deaktiviert für Verdi Nacht 2009 in München – Klassiker der Klassik

Die Verdi Nacht 2009 in München verspricht große Unterhaltung. Für all diejenigen, die die Oper kennen und lieben, ist die Verdi Nacht in München ein Muss. Ob „Aida“,“Nabucco” oder „Rigoletto“ und “La Traviata”. Erleben Sie den dieses einzigartige Opernerlebnis.

Giuseppe Verdi hat von 1813 bis 1901 gelebt und gewirkt. Er verfasste im Laufe seines Lebens mehr als 20 Opern. Deshalb gilt er als König der Oper. Seine nahezu genialen Musikstücke begeistern Opernfans auf der ganzen Welt. Über 50 Jahre war er tonangebend in dem Genre. Klassik in München live erleben.

Verdi-Nacht als Musikfest

In der Verdi-Nacht werden die populärsten und spektukulärsten Arien des Komponisten aufgeführt, so dass diese Nacht zu einem wahren Verdi-Fest avancieren wird. Wer Verdis Meisterstücke noch nicht kennt muss sich unbedingt wenigstens das Standardrepertoir kaufen. Beim Klang der Musik wird Fiktion zu Wirklichkeit und Wirklichkeit zu einem transparenten Schleier in dem Vergangenheit und  Gegenwart fließend ineinander übergehen. Die Musik Verdis transportiert ein Gefühl das absolut zeitlos ist. Wer noch dabei sein möchte sollte sich Karten noch schnell online sichern.

Das Schlosskonzert im August

Klanggewaltigkeit beweisen unter der Leitung von  Stellario Fagone die  Sopranistin Laura Nicorescu, der Tenor Rafael Cavero sowie die  Mezzosopranistin Kerstin Descher. Mit der Verdi Nacht 2009 in München vereint man ein mitfühlendes Programm in dem passenden Ambiente des Hubertussaal des Nymphenburger Schlosses. Die Verdi-Nacht findet in diesem Jahr am 09. August statt. Der Beginn ist 19 Uhr. Wer vorher noch kulturell am Zahn der Zeit beleiben möchte kann und solllte das Museum Brandhorst besuchen. Aber nun das Wichtigste, die genaue Adresse der Verdi-Nacht:  Schloss Nymphenburg, E. 19, 80638 München.
[youtube sKSmt_dqPwg]