Besser spät, als nie. Mein Tipp für alle frustrierten Singleherzen 😉 .

Puuuh, was für ein Tag! Auch Hamburg hat sich vom Valentinsfieber anstecken lassen und die Stadt wimmelte deshalb heute nur so von verliebten Pärchen, turtelnden Verliebten und keifenden Verheirateten, weil der Tag vergessen worden ist. Für Singles ist das ziemlich anstrengend und meistens bleibt ihnen nichts weiter, als sich unter einer dicken Decke zu verkriechen.

Doch Halt! So langsam neigt sich der grausame Tag dem Ende zu und ihr traut euch, aus euren Löchern wieder hervor zu luken. Damit der rosane Mist nicht völlig umsonst war, habe ich noch einen ultimativen Party-Tipp für alle feierwütigen Singleherzen:
In einer Stunde, also um 21 Uhr, geht beim Elbwerk, die absolute Singleparty los. Das Dating Café begrüßt seine Gäste mit Liebespunsch, lustigen Spielen und – vielen, vielen Singles zwischen 25 und 55 Jahren. Na, wenn das nichts ist!

Per Abendkasse seid ihr mit zehn Euro dabei. Finden tut ihr dieses unmoralische Angebot 😉 in der Bernhard-Nocht-Straße 68. Übrigens habt ihr bei dieser ausgesuchten Party direkten Blick auf die Elbe – was den romantischen Flirtaspekt natürlich wunderbar unterstreicht. Und für schöne Stündchen ist das richtige Ambiente ja nun mal unerlässlich.

Ich wünsche allen Singles viel Spaß, feiert schön, knutscht, habt Spaß und geht bloß nicht allein nach Hause! Achja: Und ich möchte alle Geschichten hören, die euch durch die Nacht getrieben haben! 😉 Auf dieser Seite gibt´s noch ein paar Randinformationen zu der Party.