Der schwedische Marine-Historiker Claes-Göran Wetterholm zeigt ab dem 4. Oktober seine Ausstellung TITANIC: THE EXHIBITION in der Kindercity im Berliner Kaufhaus Alexa.

Sie werden zwar keine Originalrelikte aus dem Wrack der in der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 gesunkenen Titanic sehen, dafür können sie aber eine Vielzahl von Originaldokumenten rund um die Geschichte des Schiffes und auch ihrer Schwesterschiffe bewundern.

Die Ausstellung bietet dem Besucher eine bisher noch nie dagewesene Kombination aus drei Faktoren: Originaldokumente der Titanic, die wahre Geschichte des Schiffes und die Nachbildung von einigen Teilen. Sie werden in die damalige Zeit eintauchen und die Geschichte des sagenumwobenen Schiffes hautnah spüren.

Es werden Postkarten, Modelle und Nachbauten einer Kabine und eines Ganges aus der ersten Klasse zu bestaunen sein.

Öffnungszeiten ab dem 4. Oktober:
10-18 Uhr, Samstag bis 19 Uhr

Eintritt:
Erwachsene: 10,90 Euro (Samstag und Sonntag 12,90 Euro)
Kinder (8-12): 6,90 Euro (Samstag und Sonntag 7,90 Euro)
Kinder unter 8 Jahren dürfen die Ausstellung leider nicht besuchen, werden aber vor Ort von der Kindercity im Alexa betreut.