‚Teatro‘ – Schuhbecks erfolgreiche Dinnershow im Spiegelpalast

      Kommentare deaktiviert für ‚Teatro‘ – Schuhbecks erfolgreiche Dinnershow im Spiegelpalast

Bereits seit fünf Jahren veranstaltet Alfons Schuhbeck seine legendäre Dinnershow ‚Teatro‘ im Spiegelpalast in München. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und so bittet der Sternekoch auch dieses Jahr wieder im Zeitraum vom 28. Oktober 2009 – 07. Mai 2010 im nostalgischen Zelt zu Tisch.

Alfons Schuhbeck sorgt während seiner Show ‚Teatro‚ für ein Genusserlebnis in Form eines exquisiten Vier-Gänge-Menüs. Zwischen den einzelnen Speisen sorgen Artisten, Schauspieler und Comedians aus der ganzen Welt für Unterhaltung auf hohem Niveau.

Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck, eigentlich Alfons Karg, wurde 1949 in Traunstein geboren und ist ein bekannter, deutscher Koch, Kochbuch-Autor, Fernsehkoch und Unternehmer. Nach einer Ausbildung zum Fernmeldetechniker tourte er mit seiner Rockband durch Deutschland und traf den Gastwirt Sebastian Schuhbeck, der ihn überredete, eine Ausbildung zum Koch, Restaurant– und Hotelfachmann zu machen.

Schuhbeck adoptierte Alfons Karg und setzte ihn als Erben ein. Seither geht die Karriere von Alfons Schuhbeck steil nach oben. Er arbeitete in Salzburg, Genf, Paris, London und München bei namenhaften Delikatessläden wie Feinkost Käfer, Dallmayr und im Restaurant Aubergine von Eckart Witzigmann.

Schließlich übernahm er 1980 das ‚Kurhausstüberl‚, das schon bald zum Geheimtipp der Münchner und Salzburger Prominenz wurde. Seither betreibt er zahlreiche Restaurants, Geschäfte und sogar das seit 2007 entstandene Projekt Schuhbecks Blue Star Train‚, bei dem ein alter Zug in ein Restaurant umgebaut wurde.

1990 gründete er sein eigenes Unternehmen Schuhbecks am Platzl GmbH‚, wozu ein Restaurant, ein Weinbistro, ein Partyservice, eine Kochschule, ein Gewürzladen, eine Chocolaterie und eine Eisdiele gehören. Ein weiteres Unternehmen Schuhbeck’s Check Inn GmbH‚ wurde 2001 ins Leben gerufen.

‚Teatro‘ im Spiegelpalast

Schuhbeck, der lange Jahre Koch der Fußballmannschaft FC Bayern München war, verzeichnet auch weiterhin Erfolge. Neben seinen zahlreichen Auszeichnungen als Sternekoch im Guide Michelin (1983), 17 Punkte mit drei Hauben im Gault-Millau (1989) und dem Five Star Diamond Award (2005) punktet er auch mit seiner Show ‚Teatro‚, die im Spiegelpalast in München seit fünf Jahren saisonal aufgeführt wird.

Dieses Jahr steht das neue Programm, das Besucher durch eine Verlängerung nun bis zum 7. Mai 2010 bestaunen und genießen können, mit exquisiten Menükreationen und atemberaubenden Showelementen unter dem Motto: “Viva la Vida!“.

Das Menü besteht aus vier Gängen und verwöhnt die Gourmets mit wahren Gaumenfreuden. Die Variété-Show besteht aus Comedy, Akrobatik, Tanz und Gesang, an welcher hochkarätige Künstler aus der ganzen Welt teilnehmen.

Die Show findet dienstags bis samstags ab 20 Uhr statt, sonntags ist der Spielbeginn bereits um 18 Uhr und dauert ca. drei Stunden. Die Eintrittspreise für Show und Dinner belaufen sich, abhängig von der Kategorie, zwischen 69 und 149 Euro. Gäste haben auch die Möglichkeit, nur die Show oder nur das Dinner zu wählen. Manchmal lassen sich aber Kosten einsparen, wenn man zu einem Gutscheinbuch für München greift. Dort werden oftmals Veranstaltungen dieser Art günstiger angeboten.

Weitere Informationen zu Schuhbecks ‚Teatro‘ im Speigelpalast finden Sie hier…