Summer Stage 2011: Lateinamerikanisches Temperament am Tanzbrunnen

      Kommentare deaktiviert für Summer Stage 2011: Lateinamerikanisches Temperament am Tanzbrunnen

Die Summer Stage 2011 findet am 23. Juni in Köln am Tanzbrunnen statt. Dieses Jahr können wir uns auf lateinamerikanische Rhythmen freuen.

Wie könnte man das Bicentenario, die 200-Jährige Unabhängigkeit Lateinamerikas besser feiern als mit Latino-Stars wie Julieta Venegas, Ely Guerra, Calle 13 und Chupacabras. Die lateinamerikanischen Künstler führen in ihrer Heimat die Charts an und werden im Ausland als Geheimtipp immer bekannter.

Summer Stage 2011 ¡A FUEGO!

Unter dem Motto ¡A FUEGO! erwarten die Besucher der diesjährigen Summer Stage die Musikrichtungen Cumbia, HipHop, Reggae, Salsa und Merengue. Wer gar nicht genug von Lateinamerika bekommen kann, sollte sich an den vielen Ständen am Tanzbrunnen umschauen. Auf dem Summer-Stage-Markt kann man noch mehr über die lateinamerikanische Kultur erfahren.

Hier gibt es nicht nur Spezialitäten aus Lateinamerika zu genießen. In Workshops kann man sein Tanztalent unter Beweis stellen und Capoeira und Samba lernen. An unterschiedlichen Ständen werden Accessoires, Kleidung, Wohnartikel und vieles mehr angeboten.

Lateinamerikanische Stars am Tanzbrunnen

Als „Calle 13“ brechen die aus Puerto Rico stammenden Stiefbrüder René Pérez und Eduardo Cabra zurzeit sämtliche Verkaufsrekorde in Lateinamerika. Jugendliche lieben sie besonders für ihre politischen und sozialkritischen Texte.

Die Mexikanerin Julieta Venegas ist neben Shakira eine der erfolgreichsten Stars in Lateinamerika. Sie ist ein wahres Multitalent. Julieta Venegas singt nicht nur, sie spielt Gitarre, Akkordeon und Klavier und schreibt die meisten ihrer Songs selbst.

Summer Stage: Musik aus aller Welt

Jedes Jahr präsentiert sich die Summer Stage in Köln mit einem neuen Schwerpunkt. Seit über zehn Jahren bringt das Festival den Sound verschiedenster Musikszenen in die Metropole Köln und ist damit eines der beliebtesten Events am Rhein. Die in ihren Ländern erfolgreichen Künstler begeistern jedes Jahr auch die deutschen Besucher des Summer Stage. Letztes Jahr hieß es mit französischen Musikern La Boom! auf dem Kölner Festival.