(Oft) umsonst und draußen – wer den Sommer in Hamburg verbringt, der hat auch in dieses Jahr wieder viele Locations und Events zur Auswahl! Wir haben einige Highlights für Sie herausgesucht.

Im grünen Herzen der Stadt: Wasserlichtkonzerte in Planten un Blomen

Ideal für einen romantischen Abend zu zweit: Bis Ende September kann man jeden Abend in Planten un Blomen sogenannte Wasserlichtkonzerte bewundern. Das Zusammenspiel von Musik und beleuchteten Wasserfontänen ist allemal einen abendlichen Besuch wert. Beginn: täglich um 22 Uhr, ab September um 21 Uhr. Noch mehr Nightlife-Events findet man übrigens auf www.sightseeing-kontor.de oder ähnlichen Info-Portalen.

Zum 13. Mal: Die „Harley Days“

Alle Jahre wieder zieht es Hunderttausende Harley-Enthusiasten in die Hansestadt! Dieses Jahr jährt sich dieses Event für Zweirad-Fans zum 13. Mal – und zwar vom Freitag, den 24. bis Sonntag, den 26. Juni. Es werden 50.000 Biker und 600.000 Besucher erwartet, und Höhepunkt ist auch diesmal wieder die große Harley-Parade.

Musik, Kunst und Design: Das Duckstein-Festival

Bereits zum 19. Mal findet das Duckstein-Festival in der Hansestadt statt – und weil die Fleetinsel als bisheriger Veranstaltungsort für die vielen Künstler und Besucher zu klein wurde, zieht es dieses Jahr zum Magdeburger Hafen in die HafenCity um. Die gelungene Mischung aus Musik, Straßentheater und Akrobatik findet dort vom 22. bis zum 31. Juli statt.

On the Road: Die Hamburg Klassik-Rallye

Wer sein Herz an Old- und Youngtimer verloren hat, der darf sich diese Rallye nicht entgehen lassen! Die Racing-Teams müssen in ihren alten Fahrzeugen auf einer Strecke von etwa 300 Kilometern erfolgreich mit Karte und Bordbuch navigieren. Dabei dürfen die Fahrzeuge nicht jünger als zwanzig Jahre alt sein. Also: Nichts wie hin, wenn man etwas für Oldtimer übrig hat! Und: Kamera nicht vergessen! Termin: 24. und 25. Juni 2016.

Literatur, Kunst und Pop: Die Altonale

Vom 1. bis zum 17. Juli dieses Jahres startet die Altonale wieder durch – das Kulturfestival wird auch dieses Jahr wieder mit seiner individuellen Mischung aus Theater, Kunst, Tanz, Literatur und Film zu begeistern wissen. Höhepunkt des Fests ist auch 2016 wieder das in ganz Altona stattfindende große Straßenfest.

Bildquelle: Thinkstock, 133444171, iStock, sborisov