STOFFSÜCHTIG – Neuer Fashion-Store am Hamburger Hafen

      Kommentare deaktiviert für STOFFSÜCHTIG – Neuer Fashion-Store am Hamburger Hafen

Stoffsüchtig heißt die neue Boutique, die Hamburger Mode-Fans in Extase versetzen soll. Das Konzept mit integrierter Bar und Bistro setzt ganz auf den Rundum-Wohlfühlfaktor und macht das Shopping zum riesen Spaß.

Hamburg hat mit Stoffsüchtig einen neuen stylischen Fashion-Store. Ob im Zentrum, im Schanzenviertel oder auf der Reeperbahn – Shopping in Hamburg ist ohnehin immer wieder ein Erlebnis und bietet reichlich Auswahl für jeden Geschmack. Für alle Fans von Designer-Mode, die es gern auch mal etwas extravaganter mögen, gibt es nun eine neue Möglichkeit, sein Geld sinnvoll anzulegen. Am 26. Mai feierte Stoffsüchtig seine große Eröffnungsparty in der Hamburger Hafencity.

Stoffsüchtig – Neuer Fashion-Store am Hamburger Hafen

Hinter dem neuen Store stehen zwei junge kreative Köpfe: Philipp Kaczmarek und Felix Nitzschke haben beide ein Studium im Mode- und Designmangement an der Akademie Mode und Design in Hamburg hinter sich gebracht und erfüllen sich mit Stoffsüchtig nun einen kleinen Traum. Die Stoffsüchtig Mode und Lifestyle Bistrothek – so der vollständige Name des multifunktionalen Store-Konzepts – kombiniert Designer-Boutique und Szene-Bar in einem einzigartigen Ambiente und vereint spannende Mode, interessantes Design, leckeres Essen und den ein oder anderen guten Tropfen in einer facettenreichen Produktpalette, in der man immer wieder etwas Neues entdecken kann.

Die Stoffsüchtig Mode und Lifestyle Bistrothek

Mehr als 25 Meter Schaufensterfläche locken Modefreunde in den Store, der sich über eine Ladenfläche von insgesamt 320 Quadratmetern erstreckt. Den Kunden erwartet eine einzigartige Atmosphäre, die beispielsweise durch die eigenwillige Konstruktion aus Europaletten an den puristischen Chic eines Industriegebäudes erinnert und gleichzeitig den stilvollen Flair einer Designer-Boutique mit sich bringt.

Mehr als 40 internationale Jungdesigner und aufstrebende Mode-Sterne, darunter AllesausLiebe, Mila Miyahara, Dawid Tomaszewski, Franzius und Kilian Kerner, bringen den Hamburger Fashion Victims das, wonach sie lechzen: die neuesten Modetrends, schicke Outfits für den Alltag, grandioses Styling für den Abend und individuelle Einzelstücke, die jedes modebewusste Herz höher schlagen lassen.

Wer nach all der Aufregung im Store dann dringend eine Abkühlung braucht, kann sich in der hauseigenen Bar mit einem leckeren Drink erfrischen und bei der Gelegenheit gleich die neu erstandenen Stücke zur Schau stellen. Die Bistrothek im Untergeschoss des Stores ist eine geschickte Kombination aus Bar, Bistro und Vinothek und versorgt die hungrigen Shopper mit Snacks, einer Auswahl an Hauptgerichten und jede Menge kühler Erfrischungen. Hier lässt es sich stilvoll genießen, sodass der Tag angenehm ausklingen kann.