Public Viewing Deutschland –Kroatien

Wir haben im Laufe der Zeit schon einige schöne Orte zum Public Viewing in Berlin vorgestellt. Aber gerade heute, bei der Partie zwischen Deutschland und Kroatien, werden viele Fans auf der Suche nach der passende Möglichkeit zum Public Viewing sein, weshalb wir noch weitere interessante Locations vorstellen wollen.

Admiralspalast:

Gerade wenn das Wetter nicht mitspielen sollte, eignet sich der Admiralspalst wunderbar zum Fußballen schauen. Nimmt man die Leinwand auf dem Hof hinzu, finden hier 2.500 Leute Platz, um die deutsche Mannschaft anzufeuern. Neben einer Bar wird hier auch der Grill angezündet, um den Hunger der Gäste zu stillen.
Mitte, Friedrichstraße 101

Zitadelle in Spandau:

In der Zitadelle finden 6.000 bis 7.000 Menschen Platz, dementsprechend wird die Stimmung gerade dort überkochen. Sollte Poldi&Co an die gute Leistung vom ersten Spiel anknüpfen können, wird das Match heute zu einer riesigen Party. Wer außerdem großen Hunger mitbringt, hat eine breit gefächerte Auswahl.

Spandau, Am Juliusturm
Schleusenkrug:

Eine wunderbare Atmosphäre herrscht zu den EM-Spielen im Schleusenkrug unweit des Landwehrkanals. Knapp 300 bis 400 Gäste können das Spiel Deutschland – Kroatien live mitverfolgen.

Charlottenburg, Müller-Breslau-Straße

1 comment on “Public Viewing Deutschland –Kroatien

Comments are closed.