Das bereits vor kurzem angekündigte Schanzenkino unter freiem Himmel geht ab dem 15. August in die dritte und letzte Programmrunde. Weitere spannende Filmvorführungen laden zum gemütlichen Picknicken und Filmegucken ein. Bevor jetzt die ersten Stimmen über das leider aktuelle “ Schietwetter“ klagen: Wir sollten effektiv gegen das schlechte Wetter angehen: Kurze Hose und Shirt an und das Open-Air-Kino genießen – dann KANN die Sonne gar nicht anders, als sich zu zeigen.

 Zu sehen gibt es weiterhin absolute Kino-Highlights und kultige Klassiker. Auch der Spaß kommt in der bevorstehenden Programmrunde wieder nicht zu kurz. Ab dem 21. wird die französische Filmkomödie „Ziemlich beste Freunde“ aus dem Jahr 2011 ausgestrahlt, und Til Schweiger begeistert die Damenwelt mit dem zweiten Teil seiner Komödie „Kokowääh“ (25.8), bei der er neben der Hauptrolle wie bereits im ersten Teil das Drehbuch schrieb und Regie führte. Weiterhin lustig und romantisch bleibt es mit den Spielfilmen „Schlussmacher“ (30.8) und „7 Psychos“ (29.8).

Filmhighlights unter freiem Himmel

Am 24. lockt der erste Teil der Film-Trilogie „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“. Zum krönenden Abschluss wird am 31. der neue Quentin Tarantino Film „Django Unchained“ mit den Schauspielgrößen Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio und Jamie Foxx vorgeführt.

Änderungen oder wetterbedingte Ausfälle oder Verlegungen ins ClubHeim werden wie gehabt auf der Homepage des Schanzenkinos und durch das immer aktuelle „Wettersmiley“ mitgeteilt. Habt ihr also Lust, die letzten sonnigen Tage nicht in der Bude oder vor der Glotze zu verbringen, dann schnappt euch die Picknickdecken und los geht’s in den Sternschanzenpark.

 

→ Weitere Termine, das ausführliche Programm und die Filmtrailer findet ihr wieder auf der Webseite des Schanzenkinos. Der normale Eintrittspreis beträgt sieben Euro, die Filmvorführungen starten täglich gegen ca. 21 Uhr.

 

 

Bild: Frede Calli