München lädt zum 69. Deutschen Juristentag 2012

      Kommentare deaktiviert für München lädt zum 69. Deutschen Juristentag 2012

Der Deutsche Juristentag findet alle zwei Jahre statt und bildet seit dem 19. Jahrhundert eine Institution. Auf der viertägigen Veranstaltungen kommen die rund 8.000 Mitglieder des gleichnamigen Vereins zusammen und widmen sich in einem Rahmenprogramm den wichtigsten Herausforderungen ihres Berufstandes.

Schloss Nymphenburg in München

München ist der diesjährige Ausrichter des 69. Deutschen Juristentags. Die bayerische Landeshauptstadt fungiert bereits zum vierten Mal als Gastgeber.

Juristentag im ICM – Messe München

Die Veranstaltung findet im Internationalen Congress Center München, dem ICM, auf dem Gelände der Messe München statt. Das umfangreiche Fachprogramm bietet Vorträge zu den unterschiedlichsten Aspekten juristischer Tätigkeit.

Internet und Kultur: Das Fach- und Rahmenprogramm

Im inhaltlichen Fokus der Tagung an der Isar stehen das Internet und die Entwicklung der Europäischen Union. Die digitale Welt schafft eine völlig neue Dimension der Strafverfolgung. Geistiges Eigentum, Stalking, Datenklau – kaum ein anderes Thema hat in den vergangenen Jahren Juristen weltweit dermaßen beschäftigt.

Hinzu kommt der zweite Brennpunkt der jüngsten Vergangenheit, der Einfluss der EU auf die nationale Rechtssprechung. Kontroverse Debatten um aktuelle Themen sind zu erwarten.

Richter, Rechtsanwälte und Jura-Studenten in München

Doch nicht nur für die Etablierten, auch und gerade für den Nachwuchs bieten sich im Rahmen der Veranstaltung hervorragende Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Wohl kaum eine anderer Kongress bringt Studenten der LMU mit Fachbesuchern aus aller Welt zusammen. Wer Jura studiert, merkt sich diesen Termin vor. Denn die regionale Bindung fließt traditionell in das umfangreiche Rahmenprogramm mit ein.

Neben dem obligatorischen Rathausempfang am ersten Abend werden immer wieder regionale Akzente gesetzt. Ein ausgedehntes Kulturangebot ist für angereiste Jursiten Programm. Nicht nur Richter und Rechstanwälte in München nehmen am Kongress in in der bayrischen Hauptstadt teil – hier trifft sich die gesamte Branche. Ein Deutscher Juristentag ist nicht umsonst ein internationales Plenum und die größte Einrichtung dieser Art europaweit. Es werden rund 3.000 Besucher erwartet, darunter zahlreiche Größen aus Politik und Wirtschaft.

Foto: Fotolia, 13537635, Alexander Mertz