Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Das Mittelalter Spectaculum lässt sich im Öjendorfer Park nieder und verzaubert die Besucher und entführt sie in eine Welt vor unserer Zeit 🙂

[youtube 8DLsJ4DI68Q]

Jaaa, darauf freuen sich alle Mittelalterfans in und um Hamburg: Das Mittelalter Phantasie Spectaculum ist nicht nur für verrückte Rollenspieler ein riesen Event, sondern auch für alle anderen, die mal in das Mittelalter reinschnuppern wollen. Dort trifft Mittelalterfan auf Technofan, der HipHopper auf den Gruftie. Schlipsträger treffen auf Punks und Händler auf Käufer. Kurzum: Jeder ist dabei und alle verstehen sich.Das Mittelalterfest im Öjendorfer Park ist die Abschlussveranstaltung Mittelalter Phantasie Spectaculum, das ja das Jahr über durch Deutschland tourt. Wer schonmal im Park war, der weiß wie groß er ist. Das Festival findet auf einer Fläche von ca. 20 Fußballfeldern statt.

Die Marktstände laden zum schlemmen und entdecken ein. Von unzähligen Sorten Met, Fleisch am Spieß und Bäckerreien findet Ihr dort alles, was das Herz kulinarisch begehrt. Sehr empfehlen kann ich Euch das Handbrot gefüllt mit viiiel Käse und entweder Pilzen oder Schinken. Jammi Jammi!!

Bands auf dem Mittelalter Spectaculum 2011

Dieses Jahr sind u.a. dabei:

  • Saltatio Mortis
  • Schelmish
  • Die Streuner
  • Faun
  • Vermaledeyt
  • Feuerschwanz
  • Metusa
  • Das Niveau
  • Hosoo & Transmongolia
  • Irrlichter
  • Saor Patrol

Besonders freue ich mich ja auf das Stelzentheater. Waldwesen zeigen Euch ihre Welt, eine Welt, der wir uns nicht bewusst sind. Und das ganz ohne Sprache, sondern nur mit der Macht der Mimik, Gestik und mit Hilfe der tollen Masken. Und natürlich auf die verschiedenen Feuerkünstler. Letztes Jahr habe ich ein Duo gesehen, die unglaublich mit Fackeln jongliert haben. Mal sehen, ob die dieses Jahr auch wieder da sind.

Details zum Mittelalterfestival

  • Öffnungszeiten:
    • Samstag: 11:00-00:30 Uhr
    • Sonntag: 11:00-19:30 Uhr
  • Eintrittspreise Samstag:
    • bis 5 Jahre: kostenlos
    • 6-15 Jahre: 8 Euro
    • ab 16 Jahre: 18 euro
  • Eintrittspreise Sonntag:
    • bis 15 Jahre: freier Eintritt
    • ab 16 Jahre: 13 Euro
    • ab 66 Jahre: freier Einritt
  • Festivalkarten (Samstag & Sonntag) 23 Euro
  • Anreise über den HVV:
    • Mit der u2 bis Steinfurther Allee, dann 1000 Meter zu Fuß bis zum Festival Eingang 1

Das komplette Programm gibt es auf der offiziellen Website!