Noch gibt es Karten! Noch haben wir die Chance uns Plätze für das „Event des Jahres“ zu sichern.
Frank Schätzing geht auf große Lesereise und wird auch in Frankfurt am Main Halt machen um uns eine multimediale Show passend zu seinem neuen Roman „Limit“ zu präsentieren.

Der ganz große Durchbruch mit über 3,8 Millionen verkauften Exemplaren und der Übersetzung in 27 Sprachen gelang ihm 2004 mit seinem Bestseller „Der Schwarm“. Hier widmete er sich den Tiefen des Meeres und ließ die Rache der Erde an den Menschen in einer packenden, atemlosen Geschichte auf über 1000 Seiten Wirklichkeit werden. Dabei überzeugte das Buch dank der gelungenen Mischung aus Charakteren und akribischer Recherche, die auch den letzten Zweifler überzeugen konnte: Das düstere Bild, das er hier zeichnet, kann wirklich passieren.

In seinem neuen Buch „Limit“, das im Oktober 2009 erschienen ist und im Jahre 2025 spielt, verlässt Schätzing die Erde und verlegt einen Teil der Handlung auf den Mond, der dank eines High-Tech-Programms wichtigster Energielieferant für die Erde geworden ist. Die USA und China wetteifern um die Vormachtstellung. Gleichzeitig verschlägt es den Privatdetektiv Owen Jericho nach Shanghai um dort eine gewisse Yoyo zu fassen, die offenbar im Besitz sehr brisanter Akten ist und von Killern verfolgt wird. Diese Verfolgung wird zu einer atemberaubenden Jagd über den gesamten Erdball und verspricht Unterhaltung erster Klasse.

Das Buch wird nun auch live vorgestellt: Verlag und Autor versprechen eine Show aus multimedialen Spezialeffekten, Einspielern, Filmsequenzen und Dialogen, untermalt von Musik, die Multitalent Schätzing eigens für diesen Event, der am 01. März 2010 in der Alten Oper stattfindet, komponiert hat.

Noch sind hier Karten ( ab 20,90€) zu bekommen.

Frank Schätzing: Limit live.
01.03.2010, 20:00h
Alte Oper Frankfurt

Das Buch ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen.
ISBN: 978-3-462-03704-3
Erscheinungsdatum: 05. Oktober 2009

1328 Seiten, Gebunden
Euro (D) 26.00 | sFr 44.50 | Euro (A) 26.80