Die Welt draußen wird grauer und rauher. Das heißt für die schönste Stadt der Welt aber noch lange nicht, dass um 20Uhr die Bordsteine hochgeklappt werden, damit wir draußen nicht wegfliegen. Auch dieses Wochenende ist noch gut was los!

Mal von den ganzen Partys aus dem Kiez, netten, gemütlichen Sit-Ins bei einem zu Hause und dem aktuellen Kino-Programm abgesehen, gibt es auch in der etwas kühleren Jahreszeit eine Menge in HH zu entdecken. Auch, wenn das Wetter aktuell etwas Bescheiden ist, so ist das doch noch lange kein Grund zu Hause zu versauern, oder?

[youtube bc47C2FI9-w]

Genießen wir noch ein bisschen Wind um die Nase, bunte Blätter und etwas Kultur. Dieses Wochenende gehen nämlich die Schwul lesbischen Filmtage 2010 zu Ende. Ich finde dieses „Event“ deswegen so nennenswert, weil Homo- oder Bisexualität immer noch nicht zu 100% in unserer Gesellschaft anerkannt ist.

Die Filmtage gibt es nicht erst seit gestern
Genauer gesagt finden sie dieses Jahr zum 21. Mal statt und erfreuen sich mit rund 15.000 Schaulustigen doch einer echt großen Beliebtheit. Das krasse daran ist, dass das Festival von nur 20 Menschen organisiert wird! 20 Menschen arbeiten mehrere Wochen daran und nehmen dafür kein Geld.

Dieses Wochenende werden noch im Metropolis am Steindamm und im B-Movie die letzten Filme gezeigt. Den ausführlichen Timetable findet ihr hier, auf der offiziellen Seite zu den LSF. Vielleicht werde ich mir auch den ein oder anderen Film anschauen, wenn ich jemanden finde, der Lust hat mitzugehen. Denn ich finde die LS-Filmtage wirklich unterstützenswert und mit Sicherheit besonders interessant.

Natürlich kann ich verstehen, wenn ihr bei dem Wetter keine Lust habt auf die coolen Flohmärkte zu gehen oder euch sonst wie in dieser Großstadt zu beschäftigen, so gibt es dieses Wee mindestens ein Event wegen dem es sich doch lohnt den Regenschirm aufzuspannen.

Lesbisch Schwule Filmtage 2010 in Hamburg

  • Karten gibt’s ab 5 Euro für unter 21-jährige, die Einzelkarte kostet 7,50 Euro
  • Adresse B-Movie Hamburg:
    Brigittenstraße 5, 20359 Hamburg
  • Adresse Metropolis:
    Steindamm. 52/54, 20099 Hamburg