Am kommenden Dienstag erwartet Hertha BSC im Berliner Olympiastadion den englischen Rekordmeister FC Liverpool. Das Freundschaftsspiel, das beide Mannschaften zur Vorbereitung auf die kommende Saison nutzen wollen, hat sich mittlerweile zum Stadtgespräch entwickelt. So hoffen die Verantwortlichen auf rund 30.000 Besucher, so dass man sich bemühen muss, noch Tickets zu erhalten. Der schnellste Weg um an Karten für das Spiel zu kommen, ist eine Buchung direkt auf der Internetseite von Hertha BSC. Aber auch fast alle großen Ticketportale haben noch Karten für die Partie in ihrem Portfolio.

Der FC Liverpool, der unter anderem Stars wie den amtierenden Europameister Fernando Torres in seinen Reihen hat, möchte in Bestbesetzung in Berlin antreten. So wird das Publikum Stars wie Steven Gerrard, Dirk Kuyt, Javier Alejandro Mascherano, Jamie Carragher und Daniel Agger zu Gesicht bekommen.

Schon gestern haben die Berliner unter Beweis gestellt, dass sie in den kommenden Jahren viel erreichen möchten. Gegen einen schwachen Gegner von Nistru Otaci gewann Hertha mit 8:1.

Hertha BSC – FC Liverpool
22. Juli – Anstoß 19.45 Uhr