Ein großes Jahr für Hamburg geht zuende, ein neues beginnt. Nachdem Babette euch schon erzählt hat, wie ihr eure Silvesterparty feiern könnt, sage ich euch, weshalb das Jahr 2011 ein gutes wird!

Ob ihr nun auf der Reeperbahn abrockt, am Hafen träumt oder zuhause gemütlich chillt – Silvester ist immer etwas besonderes, vor allem in der schönsten Stadt der Welt, Hamburg 😉 !
Für mich wird es das dritte Silvester, das ich in Hamburg verbringe und jedes war auf seine Weise vollkommen anders. Mal habe ich auf der Reeperbahn total Gas gegeben, dann wieder auf dem Hafen besinnlich mit hunderten von anderen Menschen in den bunt leuchtenden Himmel geschaut und dann wieder mit Freunden in der Bude gehockt.
Wie feiert ihr denn so – in der Hansestadt?

So, nun aber zum Eingemachten. Es gibt viele tolle Gründe, sich auf ein weiteres Hamburgjahr zu freuen, denn viele großartige Events warten nur so auf uns:

1. Alle Jahre wieder kommt der Hafengeburtstag! Ohja! Das ist ein absolutes Muss für jeden Hamburger. Auf dem Hafengeburtstag wird tagelang gefeiert. Man kann Shows sehen, Stars auf Bühnen anfiebern, Spiele spielen, Bratwurst mampfen und/oder klönen 😉 . Jedenfalls macht der Hafengeburtstag jedem Spaß – außer dem, der Angst vor größeren Menschenansammlungen hat 😉

2. Stadtteilfeste – es ist doch immer wieder ein Genuss, dass jeder Stadtteil in Hamburg sein eigenes Stadtfest feiert. So hat man nämlich immer und ständig was zu feiern in ganz Hamburg 🙂

3. Hamburger Cruise Days – auch sie sind jedes Jahr ein großartiges Event, weil großartige Schiffe durch den Hafen Hamburgs flanieren. Großartig anzuschauen. In diesem Jahr schlich ich mit Freunden in das gegenüberstehende Hotel, fuhr in den obersten Stock und picknickte auf dem Hotelflur, während wir dem Schauspiel von oben zusahen. Echt eine riesen Freude!

Das sind aber nur drei Bonbons von einer ganzen Naschtüte, ihr sollt ja auch nur mal probieren, damit wir uns auch alle hier wieder sehen, auf der Hamburger-Allee im nächsten Jahr! 😉 Mehr zum Neujahrsfest in deiner Stadt? Bitte hier entlang!

Rutscht gut rein – und nicht zu doll, ist glatt draußen! 🙂