Hamburg – Stadt der Millionäre

      Kommentare deaktiviert für Hamburg – Stadt der Millionäre
Hamburg Landungsbrücken

Hamburg LandungsbrückenDie Hansestadt im Norden Deutschland ist nicht nur für die Elbe und die Alster bekannt – hier finden sich auch etliche von Deutschlands Millionären. Tatsächlich hat Hamburg die höchste Dichte an Millionären im ganzen Bundesgebiet – insgesamt leben hier etwa 42.000 Menschen mit einem Vermögen über einer Million.

An der Elbe lässt es sich leben

Hamburg hat reichen Menschen natürlich einiges zu bieten – im Villenviertel in Blankenese und rund um die Alster findet man wunderschöne, sehr gut erhaltene Architektur, in der sich wahre Wohnträume verwirklichen lassen. Auch kulturell hat Hamburg einiges zu bieten. Wer sein Privatvermögen in gutes Essen, feine Weine und erlesene Unterhaltung investieren möchte, wird hier sicher fündig werden. Allerdings ist Hamburg auch eine Stadt voller Kontraste, so verdienen Menschen, die auf der Veddel leben, beispielsweise nur etwa 15.000 Euro pro Jahr. Obwohl etwa 28% der Bevölkerung zu den „Besserverdienern“ gehören, hat Hamburg auch seine Schattenseiten. So werden in Hamburg zum Beispiel etwa 30.000 Menschen über die Hamburger Tafeln mit gespendeter Nahrung versorgt.

Das Leben der Reichen in Hamburg

In Hamburg finden sich Lotteriegewinner (Lotterielose gibt’s bei NKL Boesche) genauso wie Einkommens-Millionäre. Altes Geld aus dem Familienbesitz trifft man genauso an wie Unternehmer, die mit innovativen Ideen und Startup-Firmen reich geworden sind. Wer beim Essen, Feiern und Golf spielen gern unter sich bleiben möchte, wird keine Probleme haben exklusive Lokalitäten zu finden, in denen man sich jeglichen Wunsch erfüllen lassen kann. Traditionell findet man die teuersten Immobilien zwar in Blankenese und an der Außenalster, allerdings werden auch in hippen Stadtteilen wie der Sternschanze immer mehr Luxus-Immobilien gebaut. Viele Hamburger, die hier schon lange ansässig waren, werden daher langsam in Randbezirke verdrängt.

Ist Hamburg wirklich die Stadt der Millionäre?

Hamburg ist zweifelsohne eine besonders schöne Stadt, die Einiges zu bieten hat. Allerdings findet man hier neben Reichtum und Schönheit auch Brennpunkte, in denen unzählige Menschen am Existenzminimum leben. Wer Hamburg als Ganzes kennenlernen möchte, der sollte daher mehr als nur die Viertel rund um Alster und Elbe betrachten.

Foto: Fotolia, 13423484, Jonn Rübcke