Das Hamburg Cruise Center liegt am südlichsten Ende der Straße Großer Grasbrook, direkt im Hamburger Hafen. Wer da zum ersten Mal hinkommt und ob des feschen Namens einen Hochglanzbau mit sirrenden Aufzügen erwartet, liegt jedoch falsch.

Das Cruise Center sollte laut Homepage eine Mischung aus dem Charme des Hamburger Hafens und moderner Architektur darstellen. Da gelegen, wo SAP Jobs vergibt und sogar eine eigene Haltestelle bekommen hat, stellt das Center den zentralen Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe in Hamburg dar.

Die Hafencity Hamburg, seit dem 1. März 2008 ein eigener Stadtteil, wächst stetig. Da passt das neue Cruise Center wie die Butter zum Fisch. Neben Stellenangebote in Hamburg und frischem Wind braucht die Hansestadt schließlich auch ein Gebäude, dass die althergebrachte Tradition des Schiffahrtswesens mit den globalen Bedürfnissen der Moderne verbindet.