Wuuuaaahhhh…. ! Morgen ist es soweit: Ganz Hamburg gruselt sich… wuuaahhh

Wuuaaaaah! BUH! (c)hanna_horwarth/flickr.com

Wuuaaaaah! BUH! (c)hanna_horwarth/flickr.com

Halloween- der amerikanische Trend schwappt immer mehr nach Deutschland und wird auch hier ordentlich gefeiert. Aber was geht ab in unserer schönen Hansestadt?

Feiern, gammeln oder Leute ärgern?
Das Angebot ist groß rund um das Gruselfest. Die Kinderchen werden sicherlich verkleidet mit bunten Tüten um Hamburgs Häuser ziehen und den Leuten Süßigkeiten abstauben.. Doch was machen die großen? Zum Glück fällt Hallooween auf ein Wochende, denn da geht dann richtig die Luzie ab.

  • 30.10.2009 – CAVÉA Halloween-Spezial
    Winterhuder Weg 142, 22085 Hamburg
    Hier wird Freitag schon gefeiert!
    Zwar wird hier nicht wirklich gefeiert, aber Freunde der Literatur und der Buchstaben kommen hier voll auf ihre Kosten! Es gibt szenische Lesungen inkl. Musik von und mit Eva-Christina Langer, Helmut Fuchs Bardun und Martin Resch. Außerdem werden Texte von Edgar Allan Poe, Bram Stocker Daphne du Maurier, Johann Wolfgang von Goethe. gelesen. Und das sind sicher nicht alle!
  • Bis 31.10.2009 – Hamburger Dungeon feiert mit
    Angst und Schrecken breitet sich im Dungeon aus, denn pünktlich zum Herbst hat es sich eine grauenvolle Hexe in den Katakomben gemütlich gemacht und versucht Besucher zu verschrecken und zu verjagen.. Geht nur hin, wenn ihr Euch traut! Wer weiß, was sie mit dem einen oder anderen anstellen wird…
    Noch bis zum 31.Oktober treibt sie ihr Unwesen und entschwindet dann wieder …Mit dem ein oder anderen Besucher…
    Täglich von 15 – 17 Uhr gibt es spezielle Rundgänge.
  • 31.10.2009 – Dungeon Halloweenfeier
    Wer den Rundgang unbeschadet überlebt hat und nicht vor Angst lieber zu Hause bleibt, der ist herzlich zur Halloweenparty im Dungeon eingeladen. In maximal 6er Gruppen gehts ab 20 Uhr los zum Spezial-Rundgang durch das Dungeon.
  • 31.10.2009 – Kinderfest am Dammtorbahnhof
    Rotherbaum, 20354 Hamburg
    Für Kinder ab 2 Jahren wird dieses Jahr am Dammtor der Tag zum Gruselerlebnis. Um 12 Uhr gehts los und um 19 Uhr ist Schluss, damit sich die kleinen erholen können. Kostümierungen sind klasse, aber keine Pflicht!
  • Kino-Trash-Party im B-Movie
    Brigittenstrasse 5, 20359 Hamburg
    Wer hier verkleidet ankommt oder sich dort noch fertig verkleidet gewinnt: Denn das beste Kostüm wird prämiert. Im Foyer wartet Gruselmusik und Gruselnebel. Um 20 h startet ein Überraschungs Gruselfilm..Alles in einem: Es verspricht gruselig zu werden 😉

Das sind sicher noch nicht alle Partys.. Erzählt doch mal:
Wo geht ihr hin? Oder findet ihr das alles blöd?