Glühwein und Glamour – So wird in Hamburg Weihnachten gefeiert

      Kommentare deaktiviert für Glühwein und Glamour – So wird in Hamburg Weihnachten gefeiert
Weihnachten in Hamburg

Hamburg bietet viele attraktive Möglichkeiten für eine gelungene Weihnachtsfeier in der Adventszeit, ob es sich dabei um betriebliche oder private Feste handelt. Für jeden Geschmack findet man stimmungsvolle Veranstaltungen, die gemütliche Geselligkeit mit einem abwechslungsreichen Programm verbinden. Neben traditionellen Weihnachtsfeiern, die in stilvollen Restaurants stattfinden, haben sich in den letzten Jahren auch Dinnershows und adventliche Touren durch die Stadt an der Elbe immer mehr durchgesetzt.

Ein Weihnachtsmenü mit Show-Programm

Wer sich für eine Dinnershow als Weihnachtsfeier entscheidet, sorgt dafür, dass unter seinen Gästen mit Garantie keine Sekunde Langeweile aufkommt. In der Hansestadt können viele verschiedene Weihnachtsshows mit exklusivem Essen und attraktivem Unterhaltungsprogramm gebucht werden. Schon seit Jahren erfreuen sich die Weihnachtspartys im bekannten Varieté Theater Schmidts Tivoli großer Beliebtheit. Hier genießen die Teilnehmer ein leckeres Essen und gleichzeitig eine abwechslungsreiche Revue mit eingängiger Musik und flotten Tanzeinlagen. Wenn es gerne noch etwas lockerer zugehen darf, bucht man eine aufregende Burlesque- oder Travestie-Show auf dem Kiez, die bestimmt niemanden kalt lässt. Genauso gut kommt eine Dinnershow mit Imitatoren bekannter Gesangsstars an, bei der zum Beispiel begabte Sänger als Heino, Nena oder die Beatles auftreten. Ein solches Programm finden Sie zum Beispiel unter www.weihnachtsfeierzauber.de. Daneben gibt es hier auch die Möglichkeit die Weihnachtsfeier mit einer Circus-Show zu kombinieren.

Weihnachtliche Touren durch Hamburg

Die Elbmetropole gilt zu Recht als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das faszinierende Flair Hamburgs können Gäste und Einheimische in der Vorweihnachtszeit auf besonders romantische Weise erleben. Eine Fahrt mit dem beleuchteten Alsterdampfer am Abend über kleine Kanäle, bei der Kaffee, Kuchen und Plätzchen serviert werden, zählt zu den Highlights im Advent. Ein solcher Ausflug eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsfeier für ältere Teilnehmer. Auch auf der Elbe werden unvergessliche Weihnachtsfahrten mit Segel- und Dampfschiffen angeboten. Ein leckeres Buffet gehört dabei ebenso zum Programm wie eine unterhaltsame Show. Hamburg besitzt alleine in der Innenstadt mehrere wunderschöne Weihnachtsmärkte, besonders sehenswert sind der historische Weihnachtsmarkt auf dem Rathaus-Platz sowie der weiße Zauber auf dem Jungfernstieg. Bei einer Glühwein-Tour über die Hamburger Weihnachtsmärkte kann man gemeinsam mit Freunden oder Kollegen die nostalgische Atmosphäre genießen und kleine kulinarische Köstlichkeiten genießen, wie zum Beispiel Mutzenmandeln, Backfisch oder heiße Kastanien. Sehr stimmungsvoll und interessant erweist sich auch eine Tour durch die historische Speicherstadt im Kerzenschein mit einem Nachtwächter als Führer, nach der man als Kontrast in einem der neuen, modernen Restaurants in der Hafen-City einkehren kann.

Vielfältig wie die Hansestadt

In Hamburg kann man schöne Weihnachtsfeiern auf viele verschiedene Arten erleben. Damit die Weihnachtsparty oder der Ausflug im Advent tatsächlich auch allen Gästen gleichermaßen gut gefallen, sollte man deren Alter und Vorlieben allerdings soweit wie möglich berücksichtigen. Darüber hinaus empfiehlt es sich, bei Touren durch die Stadt unbedingt warme und regenfeste Kleidung wegen des Hamburger „Schiet-Wetters“ zu tragen.

Foto: Fotolia, 42550831, The Photos