Der Frankfurter Flughafen ist der größte Flughafen Deutschlands, sowohl was die Verkehrszahlen als auch die Fläche angeht. In der Rangliste innerhalb Deutschlands folgen der Münchner Flughafen, danach kommt Berlin.

Die Frage ist: Bleibt das so? Gerade mit dem Ausbau des BBI, der ja bekanntlich für einigen Wirbel sorgte und unter anderem das Volksbegehren Flughafen Tempelhof nach sich zog, wächst ein zukünftig starker Konkurrenzpartner des Flughafen Frankfurt heran. Auf der anderen Seite sorgt Frankfurts Status als Finanzmetropole im Gegensatz zum eher durchwachsenen Öffentlichkeitsbild der Hauptstadt natürlich dafür, dass sich der Finanzverkehr weiterhin auf die Stadt am Main konzentrieren wird.

Im Moment ist an der Vormachtstellung des Flughafens sowieso nicht zu rütteln, aber der Blick auf die emsigen Bauvorhaben in anderen großen Städten wirft die Frage auf, ob das so bleiben wird.