Fashion Week 2008

      Kommentare deaktiviert für Fashion Week 2008

Berlin ist hip und trendig!

Dieser Tage wird Mode und Fashion in Berlin ganz großgeschrieben. Was man vielleicht in Alltag gar nicht so mit bekommt, aber von vielen Gästen der Metropole bestätigt wird, Berlin setzt neue Trends in Sachen Mode. Über 800 teilweise noch sehr junge Designer mit großer Zukunft nennt die Stadt inzwischen ihr Eigen und so ist es nicht verwunderlich, dass zur Fashion Week Gäste aus allen Teilen der Welt nach Berlin kommen, um zu sehen, was die neue Modemetropole so zu bieten hat.

Den Auftakt zur Berliner Fashion Week bildete die Beck´s Fashion Experience für Nachwuchsdesigner, die zwar ohne die großen internationalen Gäste in der Kulturbrauerei auskommen musste, dafür aber vor allem das zeigte, was die Stadt so interessant macht. Die Kollektionen der jungen Nachwuchsdesigner wussten das Publikum zu begeistern und überraschten durchaus mit gewagten Kreationen wohl nach dem Motto „Beauty is sexy“. Für Berlin stand vor allem die 24jährige Josefine Jarzombek, die nach ihrem Modedesign-Studium an der Kunsthochschule in Berlin-Weißensee erste sehenswerte Erfolge feiern konnte. Zudem war das junge Label ANNTIAN, das aus den Designern Anne Hilken und Christian Kurt besteht, Repräsentant der Stadt. Die Beck´s Fashion Experience gab interessante Ausblicke auf kommende Trends und Einblicke in die Arbeit der jungen Berliner Designer.

Wesentlich mehr prominenten Glanz konnte die Show des neuen Hugo-Chefdesigners Bruno Pieters in der Haupthalle des Flughafen Tempelhofs versprühen, aber Gäste wie Naomi Campbell, Boris Becker Til Schweiger, Klaus Wowereit und Eva Padberg sahen eine eher einfallslose, farblose und hochgeschlossene Kollektion des Designer. Da waren nicht nur die anwesenden Prominenten enttäuscht sondern auch die Fotographen, die sich etwas mehr von der Show versprochen hatten. Aber im Rahmen der Fashion Week gibt es noch andere interessante und sehenswerte Veranstaltungen:

Modeschauen:

Weißensee goes Fashionsweek, 29.01.2008 – Postbahnhof
Motorola Fashion Rock Night, 31.01.2008 – Pulp Mansion Club, Saarbrücker Str. 36 A
Rozalb de Mura, 02.02.2008 – Café Moskau

Ausstellungen:

Mario Borsato by Andy Warhol, täglich – AB Projekt Gallery, Torstraße 96
Berlin Fashion – Metropole der Mode, Galerie Lafayette

Film:

World Fashion Film Festival, 30.01.2008 – Kino Kosmos