Fahrschule vom St. Pauli: Jung, modern, schwarz, flexibel

      Kommentare deaktiviert für Fahrschule vom St. Pauli: Jung, modern, schwarz, flexibel

Ihr wollt demnächst Euren Führerschein machen? Die Zeiten sind aber, besonders wenn man arbeiten geht, eher lästig? Dann schaut mal in einer flexiblen Fahrschule vorbei- die gibt’s auf St. Pauli.


Als ich meine neue Arbeit begann fiel sie mir das erste Mal in’s Auge: Die St. Pauli Fahrschule. Ganz neu gegenüber des Bahnhofs Feldstraße hat die „neue“ Fahrschule aufgemacht. Aufgefallen ist sie mir aber durch die vielen unterschiedlichen Unterrichtszeiten, die auf dem Schaufenster pranken.

Normalerweise ist es ja so, dass die Fahrstunden gegen 19 Uhr beginnen und um 20.30Uhr wieder enden. Das kann neben dem Beruf, gerade wenn man in Schichtarbeit arbeitet, ganz schön stressig bis unmöglich sein. Eine andere Möglichkeit den Führerschein in Hamburg zu machen, sind die 7-Tages Kurse. Auch das ist für viele nicht möglich. Es wurde also eine Fahrschule benötigt, die flexibel ist.

Generell läuft bei dieser Fahrschule alles wie bei den anderen auch. Wenn Ihr dort Eure Ausbildung machen wollt, dann müsst Ihr die üblichen Unterlagen mitbringen. Dazu gehören ein Personalausweis und den Grundbetrag in bar, ein biometrisches Paßfoto, Erste Hilfe Schein und einen Sehtest.  Die beiden letzteren Dinge können auch direkt in der St. Pauli Fahrschule gemacht werden.

Fahrstunden sind auch Samstags möglich und Schnellkurse werden auch angeboten. Bis auf die flexibilität der Theoriestunden und die coolen schwarzen Flitzer mit denen Ihr das Fahren lernt, ist also alles wie bei jedeer anderen Fahrschule auch.

Würde ich etwas näher an der Feldstraße wohnen, so würde ich definitiv dorthin gehen. Denn wer, aus welchen Gründen auch immer, ein Problem mit festen Zeiten hat, für den ist die St. Pauli Fahrschule sicherlich das Richtige.

 

Gebühren (Führerschein Klasse B):

  • Grundbetrag: 140 Euro
  • Fahrstunde: 33 Euro
  • Sonderfahrt: 35 Euro
  • Praktische Prüfung: 99 Euro

Theorieunterricht (jeweils von Montag bis Donnerstag)

  • 9:00 bis 10:30
  • 10:30 bis 12:00
  • 18:00 bis 19:30
  • 19:30 bis 21:00