Es wird wieder Zeit sich ein Wochenende intensiv mit der schönsten Nebensache der Welt zu beschäftigen..

sex sells ©markus.hoppe/flickr.com

Alle Jahre wieder. Ja, Weihnachtsmärkte auch. Aber ich meine die Erotik Messe in Hamburg Schnelsen. 😉 Österreichs „exklusivste Erotikmesse“ ist wieder auf Tour und am kommenden Weekend in Hamburg. Und für jeden Geschmack ist etwas dabei: Egal ob die Vorlieben auf Live-Shows, Strip-Shows, einfachem Stöbern in den zahlreichen Shops, seinen Lieblingspornostar mal live zu sehen oder den verschiedenen Möglichkeiten im Bereich des Fetisch liegt. Und für die, die sich eine Erinnerung sichern wollen: Fotografieren ist erlaubt! 🙂 für so manchen dürfte die Erotik-Messe eine echte Alternative zu den Sex-Shops auf der Reeperbahn sein, denn hier sind alle aus einem Grund da. Die Stimmung wird locker und etwas „steriler“ als in einem Shop sein, weil die riesige Fläche genug Platz bietet auch mal versteckt in Ecken zu schauen, in die man sich sonst nicht traut, weil man sich eventuell beobachtet fühlt .. auch wenn der Preis happig ist, bin ich mir sicher, dass Euch viel geboten wird. Und wer nur mal gucken und nicht so viel Interesse an den ganzen Shows hat, der kann ja auch Sonntagabend hingehen und sich den ermäßigten Eintritt sichern!


Erotik-Messe: Die Facts

  • MesseHalle, Modering 1a, 22457 Hamburg (Hamburg-Schnelsen)
  • Öffnungszeiten: Freitag 16 – 24 Uhr, Samstag 14 – 24 Uhr und Sonntag 14 – 22 Uhr
  • Eintritt: Einzeln 20 Euro, Er & Sie Partnerkarte 30 Euro, Sonntag ab 19 Uhr ermäßigter Eintritt 10 Euro
  • Natürlich ab 18!