Noch vier Wochen, dann ist das Elbjazz-Festival wieder da und begeistert uns Hamburger und unsere Freunde mit geiler Musik und frischer Luft.

Die Elbe wird gejazzt ©eriwst/flickr.com

„Jazz an ungewöhnlichen Orten“ ist das Motto des Elbjazz Festivals. Na, dann sind die Jazzer in Hamburg aber auch genau richtig, oder? Am 28. und 29. Mai heißt es wieder: Lichter und Micros an- es darf gejazzt werden! Und dabei bietet das Festival echt eine ganze Menge. 15 Bühnen und 45 Konzerte sind bisher angekündigt worden.

45 Konzerte auf 15 Bühnen
Folgende Bands und Künstler haben sich für das Hamburger Festival angekündigt:

  • Anke Helfrich
  • Martin Ehlers
  • Arun Ghosh
  • Massoud Godemann Trio MG3
  • Badun
  • Ndidi O
  • Benjamin Schäfer Trio
  • NDR Bigband feat. Trilok Gurtu & Simon Phillips
  • Bobo Stenson Trio
  • Nils WülkerBoulou & Elios Ferré
  • Oddjob
  • Bruno Böhmer-Camacho Trio
  • Portico Quartet
  • Bugge Wesseltoft
  • Rafael Cortes
  • Burnt Friedman & Jaki Liebezeit
  • Rosebud
  • Deodato & Hamburg Project
  • Rudresh Mahanthappa MSG Trio
  • Dietmar Mues und Dieter Glawischnig
  • Rusconi
  • ElbtonalPercussion
  • SOAP feat. Magnum Coltrane Price
  • Ensemble Resonanz
  • Studnitzky Trio
  • Farmers Market
  • Tango Crash
  • Hamel
  • The Embassadors
  • Heiko Fischer Quartett
  • Thomas Siffling Trio
  • Heinz Sauer & Michael Wollny
  • Till Brönner Jazz Quintet
  • Hyperactive Kid
  • Tineke Postma
  • Jazul
  • Toned
  • Jeff Cascaro
  • Wolfgang Muthspiel
  • Lisa Bassenge
  • Wolfgang Schlüter Quartet
  • MANU KATCHÉ Third Round
  • Xantoné Blacq

Ein ganzes Wochenende werden diese Musiker Hamburg Jazztechnisch was um die Ohren geben. Eigentlich wurde der Jazz meist von Afroamerikanischen Musikern gespielt, die sich aber heute über alle Hautfarben hinweg etablitert hat und sich vielen Fans erfreut, die ruhigere Klänge bevorzugen.
Das ELBJAZZ-Festival

  • am 28. und 29. Mai
  • bis 3. Mai könnt ihr die Kombi-Tickets noch für 49,90 Euro ergattern, danach kosten sie 59,90 Euro, hier zu bestellen
  • Tagestickets kommen noch
  • Freitag geht das Festival um 18 h los und endet, wann es eben endet, Samstag gehts schon um 14 Uhr los. Ebenfalls mit Open End.