Bald beherrscht wieder die Jazz-Musik die Stadt, wenn das ELBJAZZ Festival seine Pforten öffnet. 50 Konzerte an 2 Tagen. das verspricht einen wahren Rausch mitten im Hamburger Hafen.

[youtube ty_fI8LxfpI]

Jazz-Musik, der Hafen Hamburgs und zu den verschiedenen Konzerten mit dem Boot schippern? Das und noch viel mehr ist während des Elbjazz-Festivals Ende Mai möglich.

Insgesamt könnt Ihr 10 Bühnen besuchen und Euch da das coole Line-up anhören, mitjazzen und feiern. Ganze 50 Konzerte finden an diesem Wochenende im Zeichen des Jazz‘ statt. Es ist für jeden etwas dabei- ganz gleich, ob Ihr lieber an einer kleinen Hafen Bar sitzt, die Open Air Bühnen bevorzugt oder lieber irgendwo chillt und Euch vom tollen Ausblick berauschen lässt.

Diese Bands sindu.a. beim ELBJAZZ Festival 2011 dabei

  • Arnim Silwar’s Dream Band
  • Azymuth
  • Balkanoid
  • Bernd Heitzler Bass Trio
  • Robbie Smith & Funky Brass
  • Bojan Z.
  • Bimbache openART feat. Torsten de Winkel & Maria Merida
  • Tingvall Trio
  • Lars Duppler rætur
  • Toned
  • Magnum Coltrane Price
  • Vladyslav Sendecki
  • Maria João & Mário Laginha Quartet
  • Wawau Adler & Pee Wee Ellis
  • Marvelous Jazz Boys
  • Yaron Herman
  • Mathias Eick
  • Zanussi Five

Gutes tun als Ticketpate!

Richtig klasse ist die Möglichkeit ein Ticket-Pate zu werden. Das bedeutet, dass man pro bestellten Ticket noch die Zusatzoption „Ticket-Pate“ wählen kann. Mit 5 oder 10 Euro kann man beim Kauf eines Tickets für sch die Hamburger Kulturloge unterstützen.

Damit kann man bedürftigen Hamburgern ermöglichen das Elbjazz Festival zu besuchen. Sobald 40 Euro zusammengekommen sind bekommt die Kulturloge eine Freikarte die dann weitergegeben wird. Eine super Sache wie ich finde!

Das ELBJAZZ-Festival

  • am 27. und 28. Mai
  • Kombi-Tickets kosten 59,90 Euro
  • Tagestickets kosten 39,90 Euro
  • Freitag geht das Festival um 18 h los und endet, wann es eben endet, Samstag gehts schon um 14 Uhr los. Ebenfalls mit Open End.