So langsam lässt es sich nicht mehr leugnen: Der Sommer lässt zwar weiter auf sich warten, aber die Fußball-WM rückt immer näher. Auch der Frankfurter Flughafen liegt voll im WM-Fieber und lädt zur Verabschiedung der Nationalelf im neuen Flaggschiff der Lufthansa ein.

Am 19. Mai 2010 wurde er auf den Namen „Frankfurt am Main“ getauft; ab Juni wird er ab dem Frankfurter Flughafen den regulären Flugbetrieb aufnehmen und Tokio und Johannesburg ansteuern; später soll auch Peking angeflogen werden. Die Rede ist vom größten Passagierflugzeug der Welt, der A380, dem neuen Lieblingskind der größten deutschen Airline, der Lufthansa.

Jetzt am 27. Mai 2010 haben Fans noch einmal die Gelegenheit den Riesenvogel bei seiner Generalprobe am Frankfurter Flughafen zu bestaunen, bevor er sich am 06. Juni 2010 mit der Nationalmannschaft an Bord auf zur WM nach Südafrika macht: Zwischen 14:00h und 19:30h wird die A380 diesen Donnerstag von der Besucherterrasse aus zu sehen sein. Kinder bis 15 Jahre haben an diesem Tag freien Eintritt und dürfen kostenlos an Vorfeldrundfahrten teilnehmen, die direkt an der A380 vorbeiführen. Als Erinnerung wird den Gästen außerdem ein kostenloses Portrait-Foto angeboten.

Am 06. Juni 2010 findet dann das Highlight für Fußballfans statt: Unter großem Rummel startet die Nationalmannschaft mit der A380 gen Südafrika. Der Frankfurter Flughafen lädt an diesem Tag zu vielen Aktionen und Gewinnspielen ein. Rund um die beiden Terminals werden Besucher mit Live-Musik und Events empfangen, bis abends zum krönenden Abschluss der mächtige Flieger abhebt.

Weitere Informationen zu Events rund um die A380 am Frankfurter Flughafen erhalten Sie hier.
Informationen rund um die A380 finden Sie hier und hier.

Termine
27. Mai 2010
14:00h-19:30h
Generalprobe Abfertigung der A380 am Flughafen Frankfurt

06. Juni 2010
14:00h-22:00h
Abflug der Nationalmannschaft zur Fußball-WM