Das gelbe Gebäude in der Dienerstraße ist nicht nur für viele Münchener die Anlaufstelle schlechthin, wenn es mal „etwas Besonderes“ sein darf. Auch Touristen zieht es zum Stammhaus der traditionsreichen Feinkost – und Delikatessenhandlung, wenn sie die Stadt besichtigen. Hier ticken die Uhren noch anders, ohne dass man sich jedoch modernen Ideen versperrt.



Alois Dallmayr: Mehr als Kaffee

Dallmayr ist weit über den Münchener Raum hinweg für seine qualitativ hochwertigen Kaffee-Spezialitäten bekannt.
Doch das ist lange nicht alles, was es im hübschen Delikatessengeschäft in der Dienerstraße zu kaufen gibt: Im Untergeschoss gibt es neben Käse- und Wurstwaren frischen Fisch, Meeresfrüchte und exotische Leckereien aus der ganzen Welt. Eine Weinhandlung, Patisserie und Konditorei verwöhnen Naschkatzen mit leckeren Trüffeln und besonderen Pralinenkreationen. Natürlich darf die Kaffeeröseterei nicht fehlen, die um Tabakwaren und köstliche, frisch zubereitete Salate erweitert wird.

Allein schon wegen der traditionellen Aufmachung und der hübschen Verkaufsräume gilt das Feinkostgeschäft als eine beliebte Sehenswürdigkeit bei Touristen aus der ganzen Welt.

Hübsch eingerichtet, das Personal noch mit weißen, gestärkten Schürzen ausgestattet, ist der Kunde hier König. Der Verkauf spielt sich an übersichtlichen Spezialitätentheken ab. Waren werden an den  jeweiligen Verkaufstheken bezahlt, nicht an einer unpersönlichen Großkasse mit einer langen Schlange.

Im Obergeschoss befinden sich ein gemütliches Café, in dem man auch kleine Snacks bestellen kann, eine Geschenkeboutique und ein erstklassiges  Gourmet-Restaurant. Hier werden Gäste mit Gaumenfreuden aus der Hand von Sternekoch Diethard Urbansky auf höchstem Niveau verwöhnt.

So setzt sich das Spezialitätengeschäft, das einst als königlich-bayerischer Hoflieferant zu Weltruhm kam, mit Erfahrung und Gespür für Qualität und Service seit über 300 Jahren durch.


Dallmayr Online-Shop: Exklusive Geschenke für den Valentinstag

Trotz dass man an Traditionen und klassischen Qualitätsansprüchen festhält, sperrt man sich jedoch nicht gegen Neuheiten. So kann man die leckeren Delikatessen, Weine und anderen hübschen Dinge aus dem Hause Alois Dallmayr auch online bestellen, wenn man nicht in München lebt. Gerade die romantischen Valentinstags Geschenke sind eine hübsche Idee und finden bestimmt freudige Abnehmer. Hier geht es zum Dallmayr Online-Shop

Alois Dallmayr

Dienerstr. 14-15
D-80331 München

Öffnungszeiten:
Dallmayr Delikatessenhaus & Dallmayr Café-Bistro
Mo. bis Sa. 09:30h bis 19:00h

Restaurant Dallmayr
Di. bis Sa.
12:00 – 15:00 Uhr / Küche: 12:00 – 14:00 Uhr
19:00 – 23:00 Uhr / Küche: 19:00 – 22:00 Uhr