Bis zum 19. September wird Hamburg wieder extrem fernöstlich. Die Chinatime wurde soeben eingeläutet und erwartet euch mit vielen spannenden Veranstaltungen und natürlich auch mit dem chinesischen Markt auf dem Rathausmarkt.

[youtube OM98NakNP5o]

Zum dritten Mal heißt es „Hamburg wird zu China“. Naja, zumindest für 1,5 Wochen! Diese Woche wird vom Senat gesponsort, weil Hamburg und China ja so eine tolle Beziehung zueinander haben. Das muss natürlich auch gefeiert werden und den Menschen, die sich dessen gar nicht bewusst sind, auch mal ins Bewusstsein gerückt werden. Immerhin ist Hamburg ja auch das Tor zur Welt!

Es gibt in dieser Zeit in der gesamten Stadt unzählige Veranstaltungen
Von Filmvorstellungen, Konzerten, Foren, Tagen der offenen Türen bis hin zu Sport und Lehrveranstaltungen ist für jeden Wissensbegierigen und Interessenten eine tolle Veranstaltung rund um das Thema China und Hamburg dabei.

Ich war auf dem Markt das letzte Mal vor  1 oder 2 Jahren. Vor allem hat mich dort der Stand mit den Edelsteinen gefesselt, weil ich sowas ja total liebe. Mein Freund hat sich dort eine Schlage gekauft, die von einem Chinesen aus Bambus hergestellt wurde. Außerdem kann man dort viele typisch chinesische Dinge kaufen und vor allem essen und trinken 😉 Sehr groß ist der Markt nicht, aber auf jeden Fall einen Besuch wert, wenn ihr eh gerade in der Nähe seid.

Chinamarkt 2010 auf dem Rathausmarkt

  • vom 9. bis zum 19. September 2010
  • täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr
  • Eintritt kostenlos
  • das komplette Programm gibt es hier