Bruce Springsteen 2012 in Berlin

      Kommentare deaktiviert für Bruce Springsteen 2012 in Berlin

Bruce Springsteen verpackt in seinen Songs die Gefühle, Sorgen und Sehnsüchte des einfachen Mannes. Er kann seine Herkunft aus einfachen Verhältnissen nicht leugnen. Jetzt kommt er wieder in die Hauptstadt.

Der „Boss“ Bruce Springsteen gibt im Jahr 2012 wieder drei Konzerte in Deutschland, so am 30. Mai 2012 im Berliner Olympiastadion. Sicher wird er hier – zusammen mit seiner E Street Band – nicht nur das neue Album vorstellen. Auch sein sicher bekanntester Hit „Born in the U.S.A.“ darf neben anderen bekannten Stücken bei diesem Konzert natürlich nicht fehlen.

Bruce Springsteen kommt 2012 nach Berlin © CaBLe27/Flickr

Bruce Springsteen: Tour 2012 auch in Berlin

Viele Berliner, aber auch viele andere Menschen vor allem in den neuen Bundesländern, erinnern sich noch an das legendäre Bruce-Springsteen-Konzert im Jahr 1988 in Ost-Berlin. Damals waren die Karten vor allem bei den Jugendlichen heiß begehrt und sehr schnell ausverkauft. Vielleicht kommt auch beim nächsten Berliner Konzert in etwa das gleiche Feeling auf, wenn Bruce Springsteen zu seiner E-Gitarre greift und seine alten Hits singt.

Eingefleischte Fans vom „Boss“ werden viele seiner Songs auswendig kennen und mitsingen können. Übrigens eignet sich eine Konzertkarte auch sehr gut als Geburtstags- oder Geschenk für andere Anlässe, beispielsweise für eine silberne Hochzeit. Denn nicht nur der „Boss“ ist älter geworden (mittlerweile 62 Jahre), sondern auch ein Teil seiner Fans, die seine Karriere teilweise schon über 30 Jahre begleiten. Aber natürlich zieht er mit seinen aussagekräftigen Texten auch jüngere Leute in seinen Bann.

Der Boss im Berliner Olympiastadion

Sicher wird das Konzert im Berliner Olympiastadion für viele Fans ein einmaliges Erlebnis. Nutzen Sie deshalb die Gelegenheit und besuchen Sie dieses Konzert. Wenn Sie nicht nach Berlin reisen können, so haben Sie auch die Möglichkeit, ein Bruce-Springsteen-Konzert in Frankfurt am Main (25. Mai 2012), in Köln (27. Mai 2012) oder in der österreichischen Hauptstadt Wien (12. Juli 2012) zu besuchen. Besonders erwähnenswert ist auch, dass alle Konzerte bereits um 19.30 Uhr beginnen.