Eimersaufen im Schatten des Doms – bei dem Gedanken kann einem ganz schön mulmig werden. Am 26. November kommt eine Handvoll namhafter Ballermann-Stars in die Lanxess-Arena und sorgt für Mallorca-Feeling im Frühwinter. Wem das Angebot an ausufernden Karnevalsveranstaltungen nicht reicht, ist hier vermutlich gut aufgehoben.

Wer behauptet, dass die Unterschiede zwischen so manchen Spielarten des Kölner Karnevals und einem Abend in Mallorcas Oberbayern allerhöchstens graduell sind, muss nicht unbedingt falsch liegen. Das Party-Event „Köln feiert!“ ist zwar eigentlich ein um ein paar Zusatz-Acts erweitertes Konzert von Loona, der selbsternannten „Queen of Latin Pop“, doch wen interessiert das schon, wenn ausgiebig mitgeschunkelt werden kann?

Cascada, Mickie Krause, Tim Toupet, Willi Herren, Ex-DSDS-Teilnehmerin Anna-Maria Zimmermann und andere mehr wollen die Lanxess-Arena am 26. November kurzfristig ins 17. Bundesland verlagern, und man kann davon ausgehen, dass die Nachfrage umfangreich sein wird. Tickets gibt es ab erstaunlich günstige 8,90 Euro.

Schmerzfrei muss man für ein derartiges Event selbstverständlich sein, denn sonst macht man zum betreffenden Termin besser einen großen Bogen um die Location. Alle anderen werden zweifellos bekommen, was sie erwarten. Und dass sich Köln als Feier- und Karnevalshochburg für ein bisschen Ballermann XXL anbietet, liegt auf der Hand.

Wie nah die Welten in der Domstadt beieinander liegen, beweist übrigens die Tatsache, dass bereits 5 Tage vor der Mallorca-Invasion die Weihnachtsmärkte eröffnet werden. Wer sich also das volle Programm gönnen will, kann seinen Eimer Sangria problemlos noch mit dem einen oder anderen Glühwein garnieren.