Noch bis zum 9.November kann man echte Traumfrauen in den Deichtorhallen besichtigen und bestaunen.

Wie ich Euch in den Events und in der Ausstellungen Übersicht schon berichtet habe ist in Hamburg derzeit eine ganz besondere Ausstellung zu sehen. Und zwar im Haus der Photographie in den Deichtorhallen Hamburg.

50 Starfotografen- ein Thema
In der Traumfrauen Ausstellungen geht es, wie der Name vermuten lässt, um Traumfrauen Und jede ist anders. Nicht zuletzt weil Geschmäcker so verschieden sind. Die 50 Starfotografen (darunter Peter Lindbergh, Sheila Metzner, Bettina Rheims oder Albert Watso) zeigen nämlich Ihre Vision von Schönheit.

Die Frau des 21. Jahrhunderts …
ist klassisch, glamourös, persönlich, lyrisch, ironisch, eigenwillig und visionär. Und genau das zeigt jeder der Fotografen auf seine ganz eigene, persönliche Art und Weise. Zu sehen sind dabei nicht nur 0815-Models, sondern normale Damen und hinreißende wie Angelina Jolie. Eben alles bunt gemischt.

 Wann? Wie? Wo? Wie viel?
Man darf gespannt sein. Ich bin es auf jeden Fall, denn ich will mir die Ausstellung auch noch ansehen, da ich mit fotografischer Kunst mehr als mit klassischer anfangen kann 🙂  Und das kann man von 11:00 – 18:00 Uhr während der Ausstellungslaufzeiten dienstags bis sonntags. Von 13 bis 18 Uhr kann man sich am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und Neujahr die Ausstellung anschauen. Die Eintrittspreise sich recht human. Normal kostet es  Euro 7,00, Ermäßigt Euro 5,00 (arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Schüler über 18 Jahre, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis, Bescheinigung der Schule oder Befreiungsausweise der Krankenkasse).
Die Familienkarte (max. 2 Erw. mit Kindern/Jugendlichen unter 18 Jahren) kostet 9,50 Euro. Andere Preise kann man auf der Homepage erfahren.