Der Winter ist gekommen und hat beschlossen, zu bleiben. Doch das macht uns nichts, denn bald werden unsere Herzen wieder aufgewärmt: Bald ist Valentinstag!

Sternenzelt am Valentinstag © Flickr/Libertinus

Na, habt ihr daran gedacht? 😉 Am 14. Februar ist wieder einmal Valentinstag, der in diesem Jahr besonders auftrumpft, da er auf einen Sonntag fällt. Das ist prima, dann können Paare es sich mal so richtig gut gehen lassen und gemeinsam einen schönen Tag verbringen. Und dafür hab ich natürlich einen Tipp für euch parat! 😉

Wer noch nicht weiß, was er am betreffenden Sonntag mit seiner/seinem Liebsten anstellen soll, der kann es ja ganz ruhig angehen lassen. Vielleicht ein Frühstück mit anschließendem Bummel am Hafen, ein Bummel durch die Stadt und abends, ja abends kommt natürlich die Romantik. Und was könnte romantischer sein, als sich zu zweit den Sternenhimmel erklären zu lassen?!

Das Sternenzelt zu unseren Köpfen ist in einer Großstadt wie Hamburg kaum noch richtig ersichtlich – und ich weiß das, ich komm ursprünglich vom Land mit Kuhmistduft am Morgen und da leuchten Sterne anders 😉 . Deshalb kann ich jedem Paar nur wärmstens ans Herz legen, sich in das Planetarium in Hamburg zu begeben. Das findet ihr im Stadtpark von Hamburg. Darin werdet ihr auf eine spektakuläre Reise entführt, die euch das Leben eines Sternes näher bringt. Dazu gibt es tolle Aufnahmen und endloses Sternengefunkel. Natürlich wird das Ganze mit interessanten, wissenschaftlich fundierten Erklärungen gespickt. Mehr Infos? Gibt´s auf der offiziellen Website.

Ein Ticket kostet maximal 8,80 Euro. Für Fragen oder Reservierungen könnt ihr bei dieser Hotline 040-300 51 666 nachhaken. Ich wünsche euch viel Spaß und einen romantischen, liebevollen und perfekten Valentinstag! 🙂