Die Schirn Kunsthalle Frankfurt lädt Ende des Monats zur fünften Kinderkunstnacht ein. Angeboten wird ihnen eine Zeitreise durch die Kunstgeschichte.

Die Rotunde der Schirn Kunsthalle Frankfurt wird zur Elternlounge mit Bar, wenn am Samstag, den 28. April 2012 die 5. Kinderkunstnacht stattfindet. Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren sind von 16h bis 21h eingeladen an den Workshops teilzunehmen, an dessen Ende eine Kinderdisco stattfindet.

Das Programm der Kinderkunstnacht wurde gemeinsam mit dem Jungen Schauspiel konzipiert; hier fließen kunst- und theaterpädagogische Vermittlungsmethoden zusammen. Die Angebote orientieren sich an den aktuellen Ausstellungen der Schirn Kunsthalle Frankfurt. In der Munch-Ausstellung treffen die Kinder auf den vierbeinigen Freund des Künstlers und lernen über Geschichten die Höhen und Tiefen des Künstlerlebens kennen. Außerdem erfahren sie, wie Edvard Munch die Welt mit modernem Auge betrachtete.

In der George Condo-Ausstellung erwartet die Besucher ein einzigartiger Blick auf die Höhepunkte der Kunstgeschichte. Erstmals wird auch der Außenraum der Schirn Kunsthalle Frankfurt bespielt und als Open-Air-Atelier genutzt. Ab 17h sorgt DJ Gregor Praml in der Kinderdisco im Foyer für Stimmung, das Restaurant Table bietet Snacks und Getränke.

Karten für die Kinderkunstnacht in der Schirn Kunsthalle Frankfurt gibt es ab Samstag, 14. April 2012 zu den regulären Öffnungszeiten an der Kasse des Munch-Shops im Foyer. Der Eintritt kostet 5€ pro Person, die Familienkarte gibt es für 15€. Kinder unter 3 Jahren und KinderKunstKlub-Mitglieder haben freien Eintritt.

Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Website der Schirn Kunsthalle Frankfurt.