Bald ist es wieder soweit: Nach der Public Viewing-Zeit müssen wir in Frankfurt nicht auf das öffentliche Leinwand-Starren verzichten. Im Rhein-Main-Gebiet startet die 16. Frankfurter Kinowoche mit Kino an ungewöhnlichen Orten.

Cineasten und Kinoliebhaber können Film mal anders erleben: Ob am Flughafen Frankfurt, im Senckenbergmuseum oder in der Stadtbahnzentralwerkstatt – Kino an ungewöhnlichen Orten präsentiert Filme an Orten, die architektonisch oder historisch in irgendeinem Zusammenhang mit dem gezeigten Film stehen.

Das diesjährige Programm „Mehr Raum für Film“ zeigt ab Freitag, den 16.07.2010 täglich bis zum 25.07.2010 je einen Film an einem anderen Ort. Los geht’s mit „Up in the Air“ mit George Clooney, der am Flughafen Frankfurt gezeigt wird.

Mehr Informationen erhalten Sie hier. Zum Ticketshop geht es direkt hier.

16. FRANKFURTER KINOWOCHE – KINO AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN

Fr 16.7., 22.00 Uhr
UP IN THE AIR
Internationaler Flughafen Frankfurt
Terminal 1, Abflughalle A, 1. Stock, Empore E

Sa 17.7., 22:00 Uhr
DER MANN OHNE VERGANGENHEIT Mies vailla menneis yyttä
Weißfrauen Diakoniekirche
Weserstraße 5 / Ecke Gutleutstraße, Bahnhofsviertel

So 18.7., 22:00 Uhr
DER MÜDE TOD
Weißfrauen Diakoniekirche
Weserstraße 5 / Ecke Gutleutstraße, Bahnhofsviertel

Mo 19.7., 21.30 Uhr
NUIT NOIRE Die schwarze Nacht
Senckenberg Naturmuseum, 1. Lichthof
Senckenberganlage 25, Bockenheim

Di 20.7., 21.30 Uhr
JURASSIC PARK
Senckenberg Naturmuseum, 1. Lichthof
Senckenberganlage 25, Bockenheim

Mi 21.7., 22.00 Uhr
FARGO Fargo – Blutiger Schnee
VW Skoda-Autohaus / Volkswagencenter Frankfurt
Mainzer Landstraße 406, Gallus

Do 22.7., 22.00 Uhr
HAPPY BIRTHDAY, TÜRKE!
25 Hours Hotel, Dachterrasse
Niddastraße 58, Bahnhofsviertel

Fr 23.7., 21.30 Uhr
LA DOLCE VITA Das süße Leben
Walther-von-Cronberg-Platz, Sachsenhausen

Sa 24.7., 22.00 Uhr
KONTROLL
Stadtbahnzentralwerkstatt
Heerstraße 305, Praunheim

So 25.7., 22.00 Uhr
THE TAKING OF PELHAM 1 2 3  Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123
Stadtbahnzentralwerkstatt
Heerstraße 305, Praunheim